MenüMenü

Klöckner Aktie

Klöckner-&-Co-Aktie: Es geht wieder abwärts
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen sah es für die Klöckner-&-Co-Aktie wieder besser aus, doch der Titel musste heute allerdings Verluste einräumen. Die Aktie des Stahlkonzerns notierte letztlich bei einem Kurs von 8,90 € (Stand: 18.02.21, 17:35), ein Verlust von 2,52 % im Vergleich zu gestern. Das momentane 7-Tagehoch erreicht die Marke von 9,13 € und wurde gestern erzielt, das 7-Tagetief wird bei 8,31 € beziffert und ist vom 11. Februar.

Die Börse
© Adobe Stock - beermediag
Teilen:
8,84 €
-0,02 €-0,28 %
  • ISIN: DE000KC01000
  • WKN: KC0100
Chart

Den Höchstwert erzielte der Anteilschein von Klöckner & Co heute bei 9,28 €. Der Tiefstwert wurde bei 8,89 € notiert. Das Stahlunternehmen machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 2,52 %.

Klöckner-&-Co-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht verliert die Aktie von Klöckner & Co deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 9,13 € ist um 2,52 % spürbar größer geworden.

Klöckner-&-Co-Aktie im Jahresvergleich

Ende des letzten Monats notierte die Klöckner-&-Co-Aktie mit 7,51 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Das Papier des Stahlkonzerns hat seit dem Allzeithoch von 63,20 € im Juli 2007 inzwischen jedoch 85,92 % an Wert eingebüßt.

Unterm Strich war diesen Donnerstag der Anteil der Anteilscheine in der Stahlbranche mit einer negativen Bilanz größer. Einer der Wettbewerber – Salzgitter – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 2,91 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie das Tagestief von 22,65 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Börsenende nicht mehr verbessern.

Klöckner-&-Co-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei United States Steel war die Stimmung heute auch etwas betrübt. Das Wertpapier von United States Steel fiel bis zum Abend um 3,42 % auf 14,23 €.

SDAX tiefer um 1,89 %

Das Minus des Stahlsektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging 1,89 % schwächer aus dem Handel. Der SDAX schloss mit einem Minus von 1,89 % bei 15.332 Punkten.

Drägerwerk-Aktie legt im Tagesverlauf etwas zuDas Papier von Drägerwerk konnte mit einer positiven Bilanz aufwarten. Zum Börsenende am Montag wurde die Aktie des Spezialisten auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit bei einem Kurs von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten