MenüMenü

Indus Holding Aktie

Indus-Holding-Aktie: Es geht wieder abwärts
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich wieder eine positive Entwicklung für die Indus-Holding-Aktie ab. Heute allerdings musste der Anteilschein neue Verluste verbuchen. Zuletzt notierte die Aktie des Industriezulieferers bei einem Kurs von 30,35 € (Stand: 19.11.20, 17:35), ein Verlust von 1,94 % verglichen mit gestern. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 30,95 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 13. November erzielt wurde, zählt 29,50 €.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
32,60 €
-0,10 €-0,31 %
  • ISIN: DE0006200108
  • WKN: 620010
Chart

Im Verlauf des Tages kletterte die Aktie von Indus Holding auf einen Kurs von 31 €. Das Tagestief verzeichnete sie bei 30,15 €. Der Industriezulieferer machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 1,46 %.

Indus-Holding-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht verliert die Aktie von Indus Holding ein wenig. Die Differenz zum Monatshoch von 30,95 € ist um 1,94 % größer geworden. Aufs Jahr bezogen hat sich die Aktie deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Indus-Holding-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 40,45 €. Seit dem Allzeithoch von 66 € im Januar 2018 hat sich der Wert des Industriezulieferers seither mehr als halbiert.

Für die Industirezuliefererbranche konnte kaum Bewegung verzeichnet werden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung ist heute recht ausgeglichen geblieben. Einer der Konkurrenten – Deutsche Beteiligungs-AG – hielt zum Handelsende einen guten Kurs und ging am Ende 0,91 % höher bei 33,25 € aus dem Handel.

Indus-Holding-Aktie im internationalen Vergleich auf gutem Kurs

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei Berkshire Hathaway war die Stimmung heute auch etwas betrübt. Der Titel von Berkshire Hathaway fiel bis zum Abend um 0,35 % auf 288.000 €.

SDAX minus 0,46 %

Während die Industirezuliefererbranche stagniert, schließt der SDAX im Vergleich zum Vortag tiefer ab. Der SDAX verlor 61 Zähler und schloss bei einem Stand von 13.327 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestief um 75 Punkte.

Telefónica-Deutschland-Aktie verliert gestern im Tagesverlauf 0,60 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Telefónica Deutschland aussah, musste das Telekommunikationsunternehmen im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 0,60 % verzeichnen. Zum Börsenende am Mittwoch notierte das… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten