MenüMenü

Freenet Aktie

Freenet-AG-Aktie 0,71 % schwächer
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Freenet AG aussah, musste der Telekommunikationskonzern im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 0,75 % hinnehmen. Die Aktie des Telekommunikationsunternehmens notierte zum Handelsschluss am Montag bei einem Kurs von 22,48 €, ein Minus von 0,71 % gegenüber dem Vortag. Auch diese Woche erzielt die Freenet-AG-Aktie ähnliche Werte und markierte mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Geschäftsmann mit Diagramm
© Adobe Stock - fotogestoeberg
Teilen:
22,68 €
0,02 €0,09 %
  • ISIN: DE000A0Z2ZZ5
  • WKN: A0Z2ZZ
Chart

Den Höchstwert erreichte das Papier der Freenet AG im Tagesverlauf bei 22,75 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 22,48 € verzeichnet. Der Telekommunikationsspezialist verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 0,75 %. Der aktuelle Kurs berechnet sich auf 22,53 € (Stand: 01.06.21, 17:36) (0,22 %).

Freenet-AG-Aktie seit Jahresbeginn

Ende des letzten Monats notierte die Freenet-AG-Aktie mit 22,64 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Der Anteilschein des Telekommunikationskonzerns hat seit dem Allzeithoch von 83 € im Februar 2000 inzwischen 72,86 % an Wert verloren.

Zusammenfassend überwog diesen Dienstag im Telekommunikationssektor der Anteil der Anteilscheine mit einer negativen Entwicklung. Einer der Wettbewerber – Deutsche Telekom – schrieb bei Handelsende mit einem Verlust von 0,53 % ebenfalls rote Zahlen. Im Vergleich zu ihrem Tiefstwert von 16,99 € legte die Deutsche-Telekom-Aktie gestern zum Börsenende noch 0,02 % zu und ging bei 16,99 € aus dem Tagesgeschäft.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten