MenüMenü

DIC Asset Aktie

DIC-Asset-Aktie verliert seit gestern 1,44 %
von Investor Verlag

Der Anteilschein des Immobilienmaklers notierte schlussendlich bei einem Kurs von 15,11 € (Stand: 09.06.21, 17:35), ein Minus von 1,44 % verglichen mit gestern. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht die Marke von 15,33 € und wurde gestern erreicht, das 7-Tagetief wird bei 14,86 € beziffert und ist vom 3. Juni.

Aktienaufschwung
© Adobe Stock - mibPhotog
Teilen:
14,77 €
-0,15 €-1,02 %
  • ISIN: DE000A1X3XX4
  • WKN: A1X3XX
Chart

Die DIC-Asset-Aktie schwankte im Verlauf des Tages im Bereich zwischen 15,08 € und 15,42 €. Das Maklerunternehmen machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 2,01 %. Seit Jahresbeginn hat sich die DIC-Asset-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte das Papier mit 13,42 €. Seit dem Allzeithoch von 35,50 € im Februar 2006 hat sich der Wert des Immobilienmaklers inzwischen mehr als halbiert.

Der heutige Mittwoch war für die Immobilienbranche recht erfreulich, da auf einen Nenner gebracht der Anteil der Papiere darin mit einer positiven Bilanz überwog. Einer der Wettbewerber – Patrizia Immobilien – befand sich bei Handelsschluss mit einem Verlust von 1,70 % dagegen in den roten Zahlen. Der Anteilschein von Patrizia Immobilien schloss heute bei einem Kurs von 23,20 €, nachdem er vorläufig auf 23,75 € gestiegen war.

DIC-Asset-Aktie aus internationaler Sicht stark

Die internationale Konkurrenz gewinnt dagegen. Bei Sumitomo Realty & Development gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Wert von Sumitomo Realty & Development gewann bis zum Abend 7,75 % auf 30,60 €.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten