MenüMenü

DIC Asset Aktie

DIC-Asset-Aktie notiert 1,17 % höher
von Investor Verlag

Für die DIC-Asset-Aktie ging der Handelstag positiv aus. Zum Börsenende am Montag wurde die Aktie des Maklerunternehmens bei einem Kurs von 10,36 € gehandelt. Das ist ein Plus von 1,17 % verglichen mit dem Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 10,36 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 29. September notiert wurde, zählt 10 €.

Börsenticker
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
9,96 €
-0,14 €-1,41 %
  • ISIN: DE000A1X3XX4
  • WKN: A1X3XX
Chart

Den Höchstwert erreichte die Aktie von DIC Asset im Laufe des Tages bei 10,48 €. Das Tagestief wurde bei 10,28 € verzeichnet. Das Papier oszillierte im Tagesverlauf um 4,67 %. Der jetzige Kurs liegt bei 10,50 € (Stand: 06.10.20, 15:52) (1,35 %).

Seit Jahresbeginn hat sich der Titel deutlich verschlechtert. Im Februar notierte die DIC-Asset-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 17,14 €. Der Wert des Immobilienmaklers hat seit dem Allzeithoch von 35,50 € im Februar 2006 in der Zwischenzeit 70,42 % an Wert eingebüßt.

Im großen Ganzen war diesen Montag das Verhältnis der Wertpapiere im Immobiliensektor mit einer positiven Bilanz größer. Die Konkurrenz – Hamborner Reit – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 0,37 % ebenfalls schwarze Zahlen. Verglichen mit ihrem Tiefstwert von 8,85 € legte die Hamborner-Reit-Aktie am gestrigen Börsenende noch 1,02 % zu und ging bei 8,94 € über die Ziellinie.

DIC-Asset-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz legt ebenfalls zu. Die Unibail-rodamco-Aktie gewann ebenfalls 5,46 %.

SDAX plus 1,66 %

Das Plus des Immobiliensektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Mit einem Plus von 86 Zählern schloss der SDAX auf einem Wert von 12.816 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 1,66 %.

Evotec-Aktie 1,39 % schwächerNachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die Evotec-Aktie aussah, konnte das Papier im Laufe des gestrigen Handelstages am Ende einen Gewinn von 0,66 % machen. Zum Handelsschluss… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten