MenüMenü

Carl Zeiss Aktie

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie notiert 1,51 % höher
von Investor Verlag

Die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte gestern wieder Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Gesundheitskonzerns bei einem Kurs von 114 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 1,51 % im Vergleich zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 114 € und stammt von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 2. Oktober erreicht wurde, zählt 109,30 €.

Globale Wirtschaft
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
121,20 €
2,40 €1,98 %
  • ISIN: DE0005313704
  • WKN: 531370
Chart

Der Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 114,20 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 112,50 € verzeichnet. Der Anteilschein oszillierte im Laufe des Tages um 2,22 %. Der derzeitige Wert ist 115,80 € (Stand: 09.10.20, 17:35) (1,58 %).

Seit Jahresanfang hat sich der Wert nicht wesentlich verschlechtert. Im Januar notierte die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 121,40 €. In der Summe war diesen Donnerstag das Verhältnis der Aktien in der Gesundheitsbranche mit einer positiven Bilanz größer. Einer der Konkurrenten – De0005659700 – befand sich bei Börsenende mit einem Plus von 0,63 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Im Vergleich zu ihrem Tiefstwert von 43,94 € legte die De0005659700-Aktie zum Börsenschluss am Donnerstag noch 1,05 % zu und ging bei 44,40 € über die Ziellinie.

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz verzeichnet ebenfalls Gewinne. Die Sanofi-Aktie gewann ebenfalls 1,57 %.

TecDAX höher um 1,14 %

Das Plus des Gesundheitssektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX gewann gestern 35 Punkte hinzu. Das Tageshoch hatte er bei 3.145 Zählern erreicht, womit es um neun Einheiten verfehlt wurde.

Evotec-Aktie 1,39 % schwächerNachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die Evotec-Aktie aussah, konnte das Papier im Laufe des gestrigen Handelstages am Ende einen Gewinn von 0,66 % machen. Zum Handelsschluss… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten