MenüMenü

Carl Zeiss Aktie

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie legt etwas zu
von Investor Verlag

Die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte aufs Neue Gewinne verzeichnen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 150 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 150,30 €. Ein minimaler Gewinn von 0,20 %. Auch diese Woche erzielt die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie ähnliche Werte und markierte das Wochenhoch am Mittwoch mit 152,55 €.

Bulle
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
156,35 €
1,00 €0,64 %
  • ISIN: DE0005313704
  • WKN: 531370
Chart

Im Verlauf des Tages stieg die Aktie von Carl-Zeiss Meditec auf einen Kurs von 152,70 €. Das Tagestief erreichte sie gestern bei 149,95 €. Das Gesundheitsunternehmen erzielte tagsüber ein kleines Plus von 0,23 %. Der aktuelle Kurs liegt bei 152,55 € (Stand: 09.06.21, 17:35) (1,50 %).

Seit Anfang des Jahres hat sich das Wertpapier deutlich verbessert. Im Januar notierte die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie mit 108 €. Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Wertpapiere lässt sich sagen, dass der Dienstag für den Gesundheitssektor in der Summe ein schlechter Tag war. Einer der Wettbewerber – De0005659700 – befand sich bei Handelsschluss mit einem Minus von 0,80 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Aktie von De0005659700 schloss am Dienstag bei einem Kurs von 93,15 €, nachdem sie kurzfristig auf 92,60 € abgefallen war.

TecDAX kommt nicht vom Fleck

Der TecDAX gab sich vom Minus des Gesundheitssektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss fast unverändert. Zum Handelsende am Dienstag erreichte der TecDAX 3.388 Punkte (-0,08 %).

Drillisch-Aktie mit leichten VerlustenVerglichen mit dem Vortageskurs von 26,12 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenschluss mit 26,06 €. Ein minimaler Verlust von 0,23 %. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 26,36 € und stammt… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten