MenüMenü

Kuka AG

  • 151,50
  • -3,71
  • -2,45 %
  • ISIN: DE0006204407
  • WKN: 620440
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart

KUKA Aktie – Roboter aus Augsburg

Was in den 1970er und 80er Jahren noch als bloße Science-Fiction galt, ist heute längst zur Realität geworden: Fabrikhallen ohne Menschen, in denen Industrieroboter die Herstellung und Montage aller möglichen Produkte oder Geräte übernommen haben. Dabei hat sich eine neue Branche entwickelt, die sich mit großem Erfolg auf die Entwicklung und Bereitstellung der mechanischen Malocher spezialisiert hat.

Diese bieten viele unschlagbare Vorteile: Sie werden nie krank, brauchen keinen Urlaub, machen Überstunden ohne zu Murren und sind in keiner Gewerkschaft organisiert. Die KUKA AG aus dem bayerischen Augsburg gilt als europäischer Marktführer als Anbieter auf diesem Gebiet und zählt auch weltweit zu den Großen der Branche.

KUKA Aktie: Auf diesen Gebieten ist das Unternehmen tätig

Die deutsche KUKA AG zählt zu den weltweit führenden Herstellern von automatisierten Produktionsanlagen und –lösungen sowie von Robotern. Kunden für die Automatisierungslösungen des Unternehmens sind die Allgemeine Industrie im Allgemeinen sowie die Automobilbranche im Besonderen.

KUKA beschäftigt sich darüber hinaus auch mit der Entwicklung und Fertigung von Produkten für die Medizintechnik, die Luft- und Raumfahrttechnik, die Nahrungsmittelherstellung und die Solarbranche. Die KUKA AG ist in folgende Geschäftsbereiche unterteilt:

KUKA Industries bietet an seinen Standorten auf der ganzen Welt innovative Laser- und Sonderschweißverfahren, Füge- und Bearbeitungstechnologien sowie sämtliche Prozessschritte in der Photovoltaik- und Batterieproduktion und im Bereich der Gießereien.

KUKA Roboter beansprucht im Hinblick auf ihre Roboter die Marktführerschaft in Europa und verfügt weltweit über 25 meist vertriebs- und service-orientierte Tochtergesellschaften.

KUKA Systems bietet für die Automatisierung der Herstellung in fast allen Industriebreichen Roboter-basierte Fertigungseinheiten und Werkzeuge bis hin zu flexiblen und individuellen Produktionslinien.

KUKA Aktie – was Anleger beachten sollten

Die KUKA Aktie ist mit einer Marktkapitalisierung von 3,46 Mrd. € und mit einem Anteil von 1,36 % im deutschen Mittelstandindex MDAX notiert. Insgesamt sind 38,5 Mio. Aktien bei einem Streubesitz von 54,89 % in Umlauf. Das Unternehmen erwartet für 2018 ein KG von 21,3.

Der Kurs der KUKA Aktie kletterte zwischen 2011 und 2016 um mehr als 400 % und war damit eine der Triebfedern des MDAX. Da es sich bei der Roboter-Technik um eine Zukunftstechnologie handelt, kann auch in den folgenden Jahren mit Kurszuwächsen gerechnet werden. Ob die weitere Entwicklung in ähnlicher Weise fortgesetzt werden kann, hängt jedoch von vielen Faktoren wie der Verfassung der Weltwirtschaft ab.

Aufgrund der größeren Streuung (Diversifikation) eignen sich aktiv gemanagte Investmentfonds oder ETFs mit Schwerpunkt MDAX oder dem Technologie-Sektor eher für weniger erfahrene Anleger als Einzeltitel.

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.