MenüMenü

Was ist die EUREX?

Die EUREX ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Deutschen Börse AG und der Schweizer Börse SWX. Im Mai 1998 vereinigten diese beiden Unternehmen ihre TerminbörsenDTB (Deutsche Termin Börse) und SOFFEX (Swiss Options and Financial Futures Exchange) zur neu gegründeten EUREX.

Innerhalb weniger Jahre stieg diese Börse seither zur größten Terminbörse weltweit auf und überragte sogar die Konkurrenten in New York und Chicago in Bezug auf die Anzahl der dort gehandelten Kontrakte deutlich.

Da es sich bei der EUREX um eine so genannte Terminbörse handelt, werden dort keine Anleihen oder Aktien gehandelt, sondern ausschließlich Termingeschäfte. Die wichtigsten Termingeschäfte sind Optionen und Futures. Wie diese Produkte funktionieren, werden wir im Verlauf dieses Buches noch ausführlich beleuchten.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Firley neu
Tom Firley

Tom Firley hat in Rosenheim Betriebswirtschaftslehre studiert und arbeitet seit Anfang 2006 für den Investor Verlag. Der Börsenprofi kann nunmehr auf 22 Jahre Börsenerfahrung zurückschauen.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz