MenüMenü

Telefonica Aktie

Telefónica-Deutschland-Aktie: Plus 1,65 % im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Die Telefónica-Deutschland-Aktie bewegte sich nach oben und konnte erneut Gewinne einnehmen. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 2,40 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 1,61 % im Vergleich zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 2,40 € und ist vom 27. April. Das 7-Tagetief, welches am 21. April verbucht wurde, liegt bei 2,31 €.

Börsenticker
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
2,44 €
0,02 €0,78 %
  • ISIN: DE000A1J5RX9
  • WKN: A1J5RX
Chart

Der Höchstwert wurde mit einem Kurs von 2,42 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 2,36 € verzeichnet. Der Telekommunikationskonzern erreichte im Tagesverlauf einen Gewinn von 1,65 %. Der jetzige Kurs liegt bei 2,42 € (Stand: 28.04.21, 17:35) (0,62 %).

Telefónica-Deutschland-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht verliert die Aktie von Telefónica Deutschland deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 2,52 € ist um 4,05 % sichtlich größer geworden.

Telefónica-Deutschland-Aktie auf Jahressicht

Anfang des Monats notierte die Telefónica-Deutschland-Aktie mit 2,52 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Das Papier des Telekommunikationskonzerns hat seit dem Allzeittief von 1,83 € im März 2020 inzwischen 32,13 % an Wert gewonnen.

Für die Telekommunikationsbranche ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern recht gleich. Die Konkurrenz – United Internet – befand sich bei Börsenende ebenfalls unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Im Vergleich zum Höchstwert von 35,16 € verlor die United-Internet-Aktie zum Handelsende am Dienstag noch 0,71 % und ging bei 34,91 € aus dem Handel.

Telefónica-Deutschland-Aktie auf internationaler Ebene stark

Die Kurse der internationalen Konkurrenz dagegen sinken. Bei Liberty Global gab es gestern keinen Grund zum Feiern. Der Wert von Liberty Global sank bis zum Abend um 2,83 % auf 20,60 €.

TecDAX kommt nicht vom Fleck

Sowohl der TecDAX als auch der Telekommunikationssektor bewegen sich nicht und gehen quasi unverändert aus dem Handel. Zum Handelsende erreichte der TecDAX 3.538 Punkte (0,08 %) und hatte damit kaum Bewegung gezeigt.

Evotec-Aktie auf Berg-und-Tal-FahrtDas Papier von Evotec konnte mit Gewinnen aufwarten. Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte die Aktie des Spezialisten für Biotechnologie bei einem Kurs von 34,36 €, ein Plus von 0,85 % verglichen mit… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten