MenüMenü

Siltronic Aktie

Siltronic-Aktie mit Gewinnen von 2,46 %
von Investor Verlag

Die Anleger der Siltronic-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Börsenende am Mittwoch wurde die Aktie des Halbleiterspezialisten bei einem Kurs von 78,16 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 2,46 % verglichen mit dem Vortag. Vorgestern konnte die Siltronic-Aktie ihren Wochenhöchstwert von 78,16 € (Schlusskursbasis) erzielen.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
77,32 €
-0,18 €-0,23 %
  • ISIN: DE000WAF3001
  • WKN: WAF300
Chart

Im Laufe des Tages bewegte sich das Papier von Siltronic am Mittwoch im Bereich zwischen 75,88 € und 78,70 €. Der Halbleiterhersteller erreichte tagsüber einen Gewinn von 2,57 %. Der jetzige Preis ist 75,80 € (Stand: 10.09.20, 17:35) (-3,02 %).

Siltronic-Aktie im September

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von Siltronic deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 82,36 € ist um 7,96 % sichtlich größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich der Titel deutlich verbessert. Im März notierte die Siltronic-Aktie mit 51,16 €. Der Wert von Siltronic hat sich seit dem Allzeithoch von 159,85 € im März 2018 mittlerweile mehr als halbiert.

Für die Halbleiterbranche ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorangegangenen Börsentag recht gleich. Einer der Wettbewerber – Infineon Technologies – hielt zum Börsenende einen guten Kurs und ging schließlich 3,88 % höher bei 23,96 € aus dem Handel. Die Infineon-Technologies-Aktie notierte zum Handelsschluss am Mittwoch mit 23,96 €. Das Papier verlor somit noch 0,85 %, nachdem es vorläufig auf 24,16 € gestiegen war.

Siltronic-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei Mitsui Fudosan gab es gestern keinen Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Mitsui Fudosan verlor bis zum Abend 2,39 % auf 15,20 €.

TecDAX höher um 2,22 %

Während die Halbleiterbranche stagniert, kann der TecDAX zulegen. Der TecDAX schloss zum Ende um 67 Punkte höher verglichen mit dem Vortag. Das erzielte Tageshoch von 3.102 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verfehlte es um elf Einheiten.

Cancom-Aktie mit Verlusten von 1,29 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Cancom aussah, musste der IT-Konzern im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 0,26 % einräumen. Die Aktie des IT-unternehmens notierte zum Börsenschluss… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten