MenüMenü

K+S Aktie

K+S-Aktie verliert 2,15 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für K+S aussah, musste der Berg- und Rohstoffkonzern gestern im Tagesverlauf Verluste von 2,06 % verbuchen. Zum Börsenende am Mittwoch notierte das Papier des Berg- und Rohstoffkonzerns bei einem Kurs von 8,47 €, ein Verlust von 2,15 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Vorgestern konnte die K+S-Aktie ihren Wochenhöchstkurs von 8,66 € (Schlusskursbasis) erzielen.

Börse
© Adobe Stock - RioPatuca Imagesg
Teilen:
8,28 €
-0,26 €-3,19 %
  • ISIN: DE000KSAG888
  • WKN: KSAG88
Chart

Das Tageshoch erreichte die Aktie von K+S mit einem Kurs von 8,67 €. Das Tagestief wurde bei 8,46 € verzeichnet. Der Berg- und Rohstoffkonzern machte im Verlauf des Tages ein Minus von 2,06 %. Der derzeitige Kurs ist 8,52 € (Stand: 01.04.21, 13:39) (0,61 %).

K+S-Aktie seit dem ersten Januar

Ende des letzten Monats notierte die K+S-Aktie mit 8,26 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Seit dem Allzeithoch von 95,90 € im Juni 2008 hat das Papier des Berg- und Rohstoffkonzerns in der Zwischenzeit jedoch 91,11 % an Wert eingebüßt.

In der Summe überwog diesen Donnerstag in der Rohstoffbranche der Anteil der Anteilscheine mit einer negativen Entwicklung. Einer der Wettbewerber – Aurubis – schrieb bei Handelsschluss mit einem Minus von 1,78 % ebenfalls rote Zahlen. Im Vergleich zum Höchstwert von 72,30 € verlor die Aurubis-Aktie zum Handelsende am Mittwoch noch 2,30 % und ging bei 70,64 € aus dem Handel.

K+S-Aktie im internationalen Vergleich stark

Die internationale Konkurrenz kann sich dagegen freuen. Bei Newmont Goldcorp war den Anlegern gestern nach Feiern zu Mute. Der Titel von Newmont Goldcorp gewann bis zum Abend 0,51 % auf 51,29 €.

MDAX verharrt

Der MDAX gab sich vom Minus des Rohstoffsektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 31.717 Punkten fast unverändert.

Freenet-AG-Aktie fällt weiterDie Freenet-AG-Aktie fiel nach wie vor und musste am gestrigen Handelstag aufs Neue Verluste machen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte das Papier des Telekommunikationskonzerns bei einem Kurs von 20,36 €, ein… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten