MenüMenü

Klöckner Aktie

Klöckner-&-Co-Aktie fällt um 2,12 %
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu gute Entwicklung für die Klöckner-&-Co-Aktie ab, heute indes konnte der Anteilschein zuletzt einen Gewinn von 2,12 % einnehmen. Die Aktie des Stahlkonzerns notierte letztendlich bei einem Kurs von 8,18 € (Stand: 04.01.21, 17:35), ein Plus von 2,12 % im Vergleich zum Schlusskurs vom letzten Handelstag. Die Klöckner-&-Co-Aktie konnte das Hoch aus der Vorwoche von 8,04 € (Schlusskursbasis) übertreffen und erzielte am Montag 8,18 €.

Aktienmarkt
© Adobe Stock - tiagozrg
Teilen:
7,56 €
-0,17 €-2,25 %
  • ISIN: DE000KC01000
  • WKN: KC0100
Chart

Im Tagesverlauf bewegte sich der Kurs der Klöckner-&-Co-Aktie im Bereich zwischen 7,94 € und 8,29 €. Der Stahlkonzern verbuchte im Laufe des Handelstages ein Minus von 2,06 %. Der derzeitige Kurswert berechnet sich auf 8,18 € (Stand: 04.01.21, 17:35) (2,12 %).

Klöckner-&-Co-Aktie aufs Jahr bezogen

Mitte des letzten Monats notierte die Klöckner-&-Co-Aktie mit 8,60 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 2,74 € im März 2020 hat sich der Wert des Stahlkonzerns in der Zwischenzeit fast verdreifacht.

Zusammenfassend war der Montag ein guter Tag für die Anteilscheine aus dem Stahlsektor. Einer der Wettbewerber – Salzgitter – befand sich bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 1,38 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Salzgitter-Aktie notierte heute zum Handelsende mit 22 €. Das Papier verlor damit noch 3,80 %, nachdem es zeitweise auf 22,87 € gestiegen war.

Klöckner-&-Co-Aktie aus internationaler Sicht auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz gewinnt ebenfalls. Die United States Steel-Aktie gewann ebenfalls 4,94 %.

SDAX legt zu um 0,58 %

Das Plus des Stahlsektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX beendete den Handel im Endeffekt um 85 Punkte höher als tags zuvor auf 14.850 Punkte. Das erreichte Tageshoch von 14.957 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verfehlte es um 106 Einheiten.

E.ON-Aktie fällt zum Wochenschluss 0,99 %Die E.ON-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am vorangegangenen Handelstag aufs Neue Verluste machen. Zum Handelsschluss am Freitag notierte die Aktie des Energiekonzerns bei einem Kurs von 8,81 €, ein… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten