MenüMenü

SDax

Hornbach-Holding-Aktie : Minus 3,29 %
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu erfreuliche Entwicklung für die Hornbach-Holding-Aktie ab, heute hingegen konnte der Anteilschein letztendlich einen Gewinn von 3,29 % notieren. Am Ende des Börsentages notierte das Papier des Industriezulieferers bei einem Kurs von 78,50 € (Stand: 15.02.21, 17:35) und verzeichnete damit ein Plus von 3,29 % verglichen mit dem Schlusskurs vom letzten Handelstag. Am 8. Februar konnte die Hornbach-Holding-Aktie das 7-Tagehoch von 79,40 € erreichen.

Aktienhandel
© Adobe Stock - JensHNg
Teilen:
15.321,99 €
-178,55 €-1,17 %
  • ISIN: DE0009653386
  • WKN: 965338
Chart

Den Tageshöchstwert erzielte die Aktie von Hornbach Holding heute bei 79,40 €. Der Tiefstwert wurde bei 76,30 € notiert. Der Industriezulieferer verbuchte im Laufe des Handelstages ein Minus von 2,61 %. Der momentane Wert berechnet sich auf 78,50 € (Stand: 15.02.21, 17:35) (3,29 %).

Hornbach-Holding-Aktie seit Anfang des Jahres

Ende des letzten Monats notierte die Hornbach-Holding-Aktie mit 83 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Titel kann man ausmachen, dass der Montag für die Industirezuliefererbranche in der Summe ein erfolgreicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Deutsche Beteiligungs-AG – schrieb bei Börsenende mit einem Gewinn von 0,91 % ebenfalls schwarze Zahlen. Im Vergleich zum Höchstwert von 39,25 € verlor die Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie zum Handelsende noch 1,40 % und ging bei 38,70 € aus dem Tagesgeschäft.

Hornbach-Holding-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz legt ebenfalls zu. Die Berkshire Hathaway-Aktie gewann ebenfalls 0,66 %.

SDAX gewinnt 1,28 %

Das Plus der Industirezuliefererbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX schloss um 200 Punkte höher als tags zuvor auf 15.798 Zähler und verpasste damit seinen Tageshöchststand von 15.798 Punkten.

ElringKlinger-Aktie verliert seit dem letzten Handelstag 4,53 %Zum Börsenschluss notierte das Papier des Automobilzulieferers bei einem Kurs von 13,90 € (Stand: 22.02.21, 17:35), ein Verlust von 4,53 % im Vergleich zum Schlusskurs vom Freitag. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 15,18 €… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten