MenüMenü

Deutz Aktie

Deutz-Aktie verliert freitags 0,69 %
von Investor Verlag

Die Deutz-Aktie sank weiterhin und musste am vorigen Börsentag aufs Neue Verluste verzeichnen. Zum Handelsschluss am Freitag notierte die Aktie des Industriemaschinenkonzerns bei einem Kurs von 5,04 €, ein Verlust von 0,69 % verglichen mit dem Vortag. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 5,18 € und stammt vom 6. Oktober. Das 7-Tagetief, welches am 9. Oktober notiert wurde, liegt bei 5,04 €.

Aufwärtstrend
© Adobe Stock - imageteamg
Teilen:
5,10 €
0,06 €1,27 %
  • ISIN: DE0006305006
  • WKN: 630500
Chart

Intraday schwankte die Deutz-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 5,02 € und 5,13 €. Der Spezialist für Nutzfahrzeuge verzeichnete im Tagesverlauf einen Verlust von 1,66 %. Der jetzige Kurswert liegt bei 5,12 € (Stand: 12.10.20, 14:45) (1,69 %).

Deutz-Aktie in diesem Monat

Im Oktober fiel das Papier von Deutz etwas ab. Die Differenz zu seinem Monatshoch von 5,18 € beträgt 0,06 €. Seit Anfang des Jahres hat sich der Wert deutlich verbessert. Im März notierte die Deutz-Aktie mit 2,74 €. Der Anteilschein des Industriemaschinenkonzerns hat seit dem Allzeithoch von 13,80 € im Juli 1998 mittlerweile 62,88 % an Wert eingebüßt.

Generell lässt sich zusammenfassen, dass der Freitag ein schlechter Tag für die Industriemaschinenbranche war. Der verlierende Anteil der Wertpapiere hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – De000trat0n7 – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 0,55 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie am vorherigen Handelstag den Tiefstwert von 17,40 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Börsenende nicht mehr verbessern.

Deutz-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Paccar gab es am vorangegangenen Handelstag keinen Anlass zur Freude. Das Wertpapier von Paccar verlor bis zum Abend 1,33 % auf 74 €.

SDAX höher um 0,31 %

Das Minus der Industriemaschinenbranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann am vorherigen Handelstag 0,31 %. Das Tageshoch hatte er bei 12.885 Zählern erreicht, womit es um 25 Einheiten verfehlt wurde.

K+S-Aktie steigt 1,14 %Die Anleger der K+S-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Berg- und Rohstoffkonzerns bei einem Kurs von 6,54 €… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten