MenüMenü

Bertrandt AG O.N.

  • 81,35
  • -1,50
  • -1,84 %
  • ISIN: DE0005232805
  • WKN: 523280
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart
Aktuelle Bertrandt News Alle Artikel lesen

20. Juli 2018, 18:09 Uhr Bertrandt-Aktie: Es geht wieder abwärts

In den vergangenen Tagen zeichnete sich wieder eine positive Entwicklung für die Bertrandt-Aktie ab. Heute hingegen musste der Wert aber […]

19. Juli 2018, 15:56 Uhr Bertrandt-Aktie mit 2,77 % Plus

Die Bertrandt-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte erneut Gewinne einnehmen. Zum Börsenende am Mittwoch notierte der Anteilschein des Autoindustriezulieferers […]

18. Juli 2018, 17:09 Uhr Bertrandt-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt

Für die Bertrandt-Aktie ging der Handelstag positiv aus. Zum Handelsschluss am Dienstag notierte die Aktie des Autoindustriezulieferers bei einem Kurs […]

Die Bertrandt Aktie in der Langzeitbetrachtung

Das Unternehmen sieht aufgrund der guten Positionierung von Bertrandt Perspektiven für ein dynamisches Wachstum des Umsatzes für das Geschäftsjahr 2017. Angesichts der vorhandenen Herausforderungen geht das Management von einem leichten Anstieg des Betriebsergebnisses gegenüber dem Vorjahr aus.

Mit Blick auf die Entwicklung des Gesamtgeschäftes des Automobilzulieferers dürfte sich die Bertrandt Aktie 2017 vielversprechend entwickeln. Der Gesamtumsatz des Unternehmens lag 2016 bei 992,02 Millionen Euro.

Die Bertrandt Aktie ist seit 1996 an der deutschen Wertpapierbörse gelistet. 2009 wurde Bertrandt in den SDAX aufgenommen. Von Februar bis Juni 2015 war die Aktie im MDAX gelistet.

 

Langfrist-Chart der Bertrandt Aktie seit 2003

 

Die Bertrandt Aktie: Auch 2017 wieder auf Erfolgskurs

Die Bertrandt AG hat ihren operativen Firmensitz in Ehningen. Die Stärke der Baden-Württemberger liegt in der Entwicklung bedürfnisorientierter Produktlösungen für Unternehmen der Automobilindustrie und Luftfahrtbranche. Zum Kundenkreis der Bertrandt Aktiengesellschaft zählen sowohl große Hersteller als auch viele Systemlieferanten.

Das Serviceportfolio der Bertrandt Aktiengesellschaft umfasst sämtliche Prozess-Bausteine der unternehmensrelevanten Wertschöpfungskette. Dank fundiertem Fachwissen entwickelt der Konzern innovative und maßgeschneiderte Systemlösungen.

Die Arbeitsweise des Unternehmens ist kunden- und serviceorientiert, um so jedem Kunden die individuell passende Lösung zu bieten. Das Spektrum reicht von der Konzeption über die Entwicklung bis hin zum Modellbau und der Produktion von Werkzeugen.

Zudem bietet die Bertrandt Aktiengesellschaft ihren Kunden Systemlösungen in den Bereichen Fahrzeugbau und Prozessmanagement. Bei Bedarf unterstützt das Unternehmen seine Kunden beim Anlauf der Serienherstellung und betreut die serienmäßige Produktion.

Dank jahrelanger Erfahrung und umfangreichen Know-hows in den Bereichen Projektkoordination und Prozessmanagement ist die Bertrandt Aktiengesellschaft ein kompetenter Partner für effiziente Prozessabläufe in Unternehmen.

Mit zukunftsweisenden Systemlösungen und umfassender Informationspolitik zum Erfolg

Die Bertrandt Aktiengesellschaft wurde im Jahr 1974 von Harry Bertrandt als Ingenieurbüro gegründet. Der Sitz der Firma war in Möglingen. Erst am Ende der 1970er Jahre begann die Bertrandt Aktiengesellschaft mit der Entwicklung und dem Bau von Fahrzeugkomponenten.

Mittlerweile bietet der Konzern seinen europäischen, chinesischen und US-amerikanischen Kunden seit mehr als drei Jahrzehnten zuverlässige, bedarfsgerechte Systemlösungen. Bei Bertrandt Services handelt es sich um eine einhundertprozentige Tochter der Bertrandt Aktiengesellschaft.

Ihr bundesweites Dienstleistungsangebot beinhaltet sowohl den technischen als auch den kaufmännischen Support für Unternehmen verschiedenster Branchen. Konzerne der Elektroindustrie nutzen die Dienstleistungen ebenso wie Firmen aus den Bereichen Energie, Medizintechnik oder Maschinenbau.

Aktuell beschäftigt der Konzern aus Schwaben rund 12.000 Mitarbeiter, die sich auf 41 Standorte verteilen. Die Bertrandt Aktiengesellschaft ist mit einer Eigenkapitalquote von mehr als 46% finanziell sehr gut aufgestellt. Der Free Cashflow ist dementsprechend äußerst positiv. Darüber hinaus gewährt das Unternehmen seinen Kunden jederzeit einen Einblick in die Bilanzen.

Die unternehmenseigenen Grundsätze richten sich nach den gegenwärtigen und den zukünftigen Anforderungen des Kundenkreises. Hohe Maßstäbe in Sachen Produktqualität und Service kennzeichnen die Arbeitsweise der Bertrandt Aktiengesellschaft. Der Konzern arbeitet kontinuierlich an der Optimierung seiner internen Prozessabläufe und seines Dienstleistungsspektrums.

Dabei bezieht die Bertrandt Aktiengesellschaft Geschäftspartner und Kunden aktiv ein, wenn es um die Verbesserung des firmeneigenen Umwelt- und Qualitätsmanagements oder Fragen der Arbeitssicherheit und wirtschaftlicheren Arbeitsweise geht. Dieses innovative Engagement und die ganzheitliche Informationspolitik machen die Bertrandt Aktiengesellschaft so erfolgreich.

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.