MenüMenü

Telefonica Aktie

Telefónica-Deutschland-Aktie: Tagsüber praktisch ohne Bewegung
von Investor Verlag

Die Telefónica-Deutschland-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte wieder Gewinne einnehmen. Zum Börsenende am Montag wurde die Aktie des Telekommunikationsunternehmens bei einem Kurs von 2,40 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 0,63 % verglichen mit dem Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht die Marke von 2,40 € und wurde gestern erzielt, das 7-Tagetief wird bei 2,30 € beziffert und stammt vom 10. November.

Börsenticker
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
2,37 €
-0,01 €-0,55 %
  • ISIN: DE000A1J5RX9
  • WKN: A1J5RX
Chart

Im Tagesverlauf schwankte die Aktie von Telefónica Deutschland am gestrigen Handelstag im Bereich zwischen 2,37 € und 2,42 €. Die Telefónica-Deutschland-Aktie zeigte im Verlauf des Tages so gut wie keine Bewegung und stockte beim Kurswert von 2,40 €. Der jetzige Preis ist 2,39 € (Stand: 17.11.20, 17:35) (-0,25 %).

Telefónica Deutschland-Aktie diesen Monat

Im November kann die Telefónica-Deutschland-Aktie ihren Kurs halten. Die Differenz zum Monatshoch von 2,40 € berechnet sich auf nur 0,01 €. Seit Beginn des Jahres hat sich der Kurs der Aktie etwas verschlechtert. Im Juni notierte die Telefónica-Deutschland-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 2,89 €. Das Papier des Telekommunikationskonzerns hat seit dem Allzeittief von 1,83 € im März 2020 in der Zwischenzeit 30,66 % an Wert gewonnen.

Auf einen Nenner gebracht war diesen Montag das Verhältnis der Aktien in der Telekommunikationsbranche mit einer positiven Entwicklung größer. Die Konkurrenz – Deutsche Telekom – befand sich bei Börsenende mit einem Verlust von 0,64 % dagegen in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie den Tiefstwert von 14,82 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss am Montag nicht mehr verbessern.

Telefónica-Deutschland-Aktie aus internationaler Sicht stark

Auch die internationale Konkurrenz legt zu. Bei Nokia gab es am Montag auch Erfreuliches zu vermelden. Der Wert von Nokia stieg bis zum Abend um 2,42 % auf 3,26 €.

TecDAX tiefer um 0,34 %

Während der Telekommunikationssektor schwarze Zahlen schreibt, schließt der TecDAX im Gegensatz zum Vortag tiefer ab. Der TecDAX schloss um zehn Punkte tiefer als am Vortag bei 3.029 Punkten. Aber konnte er damit seinen Tagestiefststand von 3.028 Zählern toppen.

Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie: Tagsüber praktisch ohne BewegungZuletzt notierte die Aktie des Industriezulieferers bei einem Kurs von 33,50 € (Stand: 26.11.20, 17:35), ein Minus von 0,59 % verglichen mit gestern. Die Deutsche-Beteiligungs-AG-Aktie konnte das Hoch aus der Vorwoche von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten