MenüMenü

Telefonica Aktie

Telefónica-Deutschland-Aktie: Plus 1,89 %
von Investor Verlag

Die Telefónica-Deutschland-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte aufs Neue Gewinne machen. Zum Börsenende am Montag notierte der Anteilschein des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 2,48 € und machte damit einen Gewinn von 1,89 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht die Marke von 2,48 € und wurde gestern erzielt, das 7-Tagetief wird bei 2,25 € beziffert und stammt vom 6. Juli.

Aktienaufschwung
© Adobe Stock - mibPhotog
Teilen:
2,46 €
0,02 €0,77 %
  • ISIN: DE000A1J5RX9
  • WKN: A1J5RX
Chart

Den Höchstwert des Tages erreichte die Aktie von Telefónica Deutschland mit einem Kurs von 2,48 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 2,43 € erreicht. Der Telekommunikationsspezialist erzielte tagsüber einen Zuwachs von 1,73 %. Der jetzige Wert liegt bei 2,48 € (Stand: 13.07.21, 17:35) (0,36 %).

Seit Beginn des Jahres hat sich die Telefónica-Deutschland-Aktie etwas verbessert. Im März notierte das Papier mit 2,19 €. Seit dem Allzeittief von 1,83 € im März 2020 hat der Titel des Telekommunikationsunternehmens inzwischen 35,79 % an Wert gewonnen.

Generell war der Montag ein erfreulicher Tag für die Wertpapiere aus der Telekommunikationsbranche. Einer der Konkurrenten – Deutsche Telekom – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 1,51 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie den Höchstwert von 18,29 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende am Montag halten.

Telefónica-Deutschland-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz schwächelt indessen. Bei Nokia war am Montag den Anlegern nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Das Wertpapier von Nokia sank bis zum Abend um 1,30 % auf 4,55 €.

TecDAX höher um 0,74 %

Das Plus des Telekommunikationssektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss mit einem Plus von 0,74 % bei 3.633 Punkten.

Dürr-Aktie verliert intraday am Freitag 1,98 %Der Anteilschein von Dürr konnte mit Gewinnen aufwarten. Verglichen mit dem Vortagesschlusskurs von 34,10 € konnte sich das Papier des Autoindustriezulieferers am Freitag schließlich um 1,88 % auf 34,74 € verbessern. Am Freitag… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten