MenüMenü

Stabilus Aktie

Stabilus-Aktie gestern tiefer um 1,36 %
von Investor Verlag

Die Stabilus-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am Dienstag erneut Verluste verbuchen. Zum SDAX-Ende am Dienstag notierte das Papier des Autoindustriezulieferers mit einem Kurs von 68,65 €, ein Verlust von 1,36 % verglichen mit dem Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 70,95 € und wurde am 4. Juni erreicht, das 7-Tagetief dagegen bei 68,65 € und gestern verzeichnet.

Bulle und Bär
© Adobe Stock - Björn Wylezichg
Teilen:
68,90 €
0,25 €0,36 %
  • ISIN: LU1066226637
  • WKN: A113Q5
Chart

Den Höchstwert des Tages erreichte der Anteilschein von Stabilus mit einem Kurs von 69,35 €. Das Tagestief wurde bei 67,95 € verbucht. Der Automobilzulieferer verzeichnete tagsüber ein Minus von 0,94 %. Der aktuelle Kurs liegt bei 68,95 € (Stand: 09.06.21, 14:49) (0,44 %).

Stabilus-Aktie im Juni

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt der Preis der Aktie von Stabilus deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 71,20 € ist um 3,16 % greifbar größer geworden. Seit Jahresanfang hat sich das Wertpapier deutlich verbessert. Im Januar notierte die Stabilus-Aktie mit 56,60 €.

Im großen Ganzen kann man zusammenfassen, dass der Dienstag ein schlechter Tag für den Automobilzulieferersektor war. Der verlierende Anteil der Werte hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – ElringKlinger – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 2,48 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die ElringKlinger-Aktie notierte zum Handelsschluss am Dienstag mit 17,28 €. Das Papier legte damit noch 1,05 % zu, nachdem es kurzfristig auf 17,10 € abgefallen war.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten