MenüMenü

Pfeiffer Vacuum

Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie verliert weiter
von Investor Verlag

Die Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie fiel nach wie vor und musste am Mittwoch aufs Neue Verluste verzeichnen. Die Aktie des Maschinenbauunternehmens notierte zum Börsenende am Mittwoch bei einem Kurs von 160 €, ein Verlust von 0,62 % verglichen mit dem Vortag. Auch diese Woche erreicht die Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie ähnliche Werte und stellte das Wochenhoch am Montag mit 163 €.

Börse
© Adobe Stock - RioPatuca Imagesg
Teilen:
158,60 €
1,20 €0,76 %
  • ISIN: DE0006916604
  • WKN: 691660
Chart

Intraday schwankte das Papier von Pfeiffer Vacuum Technology gestern im Bereich zwischen 159,40 € und 162,60 €. Der Maschinenbauspezialist schrieb tagsüber ein Minus von 1,60 %. Der aktuelle Wert liegt bei 158,40 € (Stand: 19.11.20, 17:35) (-1 %).

Pfeiffer Vacuum Technology-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich fällt das Papier von Pfeiffer Vacuum Technology deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 163,40 € ist um 3,06 % sichtlich größer geworden.

Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie seit dem ersten Januar

Mitte des letzten Monats notierte die Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie mit 180 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Für die Maschinenbaubranche ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern ziemlich ausgewogen. Einer der Konkurrenten – De0006450000 – konnte zum Handelsschluss am Mittwoch seinen Kurs nicht halten und ging schließlich 0,48 % tiefer bei 20,90 € aus dem Handel. Die Aktie von De0006450000 schloss am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 20,90 €, nachdem sie kurzfristig auf 21,20 € gestiegen war.

Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz stagniert hingegen. Am Kurs von Hitachi Construction Machinery hat sich am Mittwoch kaum etwas verändert (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

TecDAX legt zu um 0,56 %

Während der Maschinenbausektor stagniert, kann der TecDAX zulegen. Der TecDAX schloss gestern bei einem Stand von 3.016 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 3.025 Zählern erreicht, womit es um acht Einheiten verfehlt wurde.

Freenet-AG-Aktie bewegt sich kaumNach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte der Wert der Freenet AG am gestrigen Handelstag keine bedeutenden Gewinne vorweisen. Zum Handelsschluss am Mittwoch notierte die Freenet-AG-Aktie bei einem Kurs… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten