MenüMenü

Pfeiffer Vacuum

Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie verliert 1,54 %
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu gute Entwicklung für die Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie ab, heute jedoch konnte der Anteilschein schließlich einen Gewinn von 1,54 % verbuchen. Zum Börsenschluss notierte die Aktie des Maschinenbauers bei einem Kurs von 158 € (Stand: 26.03.21, 17:35), ein Plus von 1,54 % verglichen mit dem gestrigen Schlusskurs. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 162 € und wurde am 22. März erzielt, das 7-Tagetief dagegen bei 155,60 € und gestern verzeichnet.

Aktienaufschwung
© Adobe Stock - mibPhotog
Teilen:
158,60 €
0,80 €0,50 %
  • ISIN: DE0006916604
  • WKN: 691660
Chart

Den Höchstwert erzielte das Papier von Pfeiffer Vacuum Technology bei 162,20 €. Der Tiefstwert wurde bei 155,40 € notiert. Die Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie bleibt in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 6,80 %. Ihr derzeitiger Preis liegt bei 158 € (Stand: 26.03.21, 17:35) (1,54 %).

Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht fällt das Papier von Pfeiffer Vacuum Technology deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 166 € ist um 4,82 % sichtbar größer geworden. Seit Jahresbeginn hat sich der Kurs der Aktie etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 191 €.

In der Summe war diesen Freitag das Verhältnis der Aktien in der Maschinenbaubranche mit einer positiven Entwicklung größer. Einer der Wettbewerber – De0006450000 – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 6,13 % ebenfalls schwarze Zahlen. Verglichen mit dem Höchstwert von 24,60 € verlor die De0006450000-Aktie zum Börsenende noch 1,42 % und ging bei 24,25 € über die Ziellinie.

Pfeiffer-Vacuum-Technology-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz floriert ebenfalls. Die Hitachi Construction Machinery-Aktie gewann ebenfalls 4,69 %.

TecDAX höher um 0,93 %

Das Plus des Maschinenbausektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss bei 3.380 Punkten und verpasste damit seinen Tageshöchststand von 3.385 Zählern.

Allianz-Aktie: 0,95 % tagsüber weitere VerlusteNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Allianz aussah, musste das Versicherungsunternehmen gestern im Tagesverlauf Verluste von 0,95 % einräumen. Die Aktie des Versicherungsspezialisten notierte zum Handelsschluss am Donnerstag… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten