MenüMenü

Capital Stage Aktie

Kursrutsch bei Capital-Stage-Aktie
von Investor Verlag

Die Capital-Stage-Aktie verbuchte heute verglichen mit dem Vortag deutliche Verluste von 9,43 %. Die Capital-Stage-Aktie konnte das Hoch aus der Vorwoche von 22,60 € (Schlusskursbasis) übertreffen und erreichte am Montag 23,60 €.

Aktienaufschwung
© Adobe Stock - mibPhotog
Teilen:
18,40 €
-1,44 €-7,83 %
  • ISIN: DE0006095003
  • WKN: 609500
Chart

Im Laufe des Tages bewegte sich der Kurs der Capital-Stage-Aktie im Bereich zwischen 19,32 € und 22,80 €. Die Halter Capital-Stage-Wertpapiere sind heute zufrieden. Ihre Papiere verzeichneten im Verlauf des Tages ein deutliches Plus von 9,23 %. Der jetzige Wert ist 20,65 € (Stand: 12.02.21, 17:39) (-9,43 %).

Capital-Stage-Aktie im Jahresvergleich

Anfang des letzten Monats notierte die Capital-Stage-Aktie mit 25,20 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. In der Summe war der Freitag ein schlechter Tag für die Titel aus dem Energiesektor. Einer der Konkurrenten – Nordex – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 2,93 % dagegen schwarze Zahlen. Die Nordex-Aktie notierte heute zum Handelsende mit 25,28 €. Sie schloss somit 0,71 % tiefer als ihr Tageshoch von 25,46 €.

Capital-Stage-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz schreibt hingegen schwarze Zahlen. Bei Iberdrola gab es heute guten Grund zum Feiern. Das Papier von Iberdrola stieg bis zum Abend um 0,56 % auf 10,86 €.

SDAX verliert 0,47 %

Das Minus des Energiesektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX schloss mit einem Verlust von 73 Punkten auf 15.597 Punkte.

Sartorius-Aktie freitags tiefer um 4,08 %Die Sartorius-Aktie sank weiterhin und musste am vorherigen Börsentag wieder Verluste machen. Zum Handelsschluss am Freitag notierte die Aktie des Pharmaspezialisten bei einem Kurs von 466 €, ein Verlust von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten