MenüMenü

K+S Aktie

K+S-Aktie notiert 3,68 % höher
von Investor Verlag

Die Anleger der K+S-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Berg- und Rohstoffunternehmens bei einem Kurs von 12,41 € und verzeichnete damit ein Plus von 3,68 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 12,87 € und stammt vom 5. Juli. Das 7-Tagetief, welches am 8. Juli verbucht wurde, liegt bei 11,97 €.

Bulle
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
11,76 €
-0,15 €-1,28 %
  • ISIN: DE000KSAG888
  • WKN: KSAG88
Chart

Im Laufe des Tages bewegte sich die K+S-Aktie am vorigen Handelstag im Bereich zwischen 12,04 € und 12,48 €. Der Berg- und Rohstoffkonzern erreichte im Laufe des Tages einen Gewinn von 3,03 %. Der jetzige Kurswert liegt bei 12,10 € (Stand: 12.07.21, 11:49) (-2,46 %).

K+S-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich fällt das Papier von K+S deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 12,87 € ist um 5,94 % spürbar größer geworden.

K+S-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des Monats notierte die K+S-Aktie mit 12,87 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Die Aktie des Berg- und Rohstoffkonzerns hat seit dem Allzeithoch von 95,90 € im Juni 2008 inzwischen allerdings 87,38 % an Wert eingebüßt.

Der Freitag war für die Rohstoffbranche recht erfreulich. In der Summe überwog darin der Anteil der Papiere mit einer positiven Bilanz. Einer der Konkurrenten – Aurubis – befand sich bei Börsenende mit einem Plus von 2,64 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Aurubis-Aktie hat sich am vorangegangenen Handelstag bis zum Schluss nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Höchstwertes von 84,88 € verteidigt.

K+S-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz floriert. Bei Newmont Goldcorp gab es am vorherigen Handelstag auch Erfreuliches zu vermelden. Der Anteilschein von Newmont Goldcorp stieg bis zum Abend um 1,93 % auf 53,76 €.

MDAX gewinnt 1,24 %

Das Plus des Rohstoffsektors hatte auch positive Auswirkungen auf den MDAX. Der MDAX gewann am vorangegangenen Geschäftstag 1,24 % hinzu und schloss bei einem Stand von 34.777 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 34.785 Zählern erreicht, womit es um sieben Einheiten verfehlt wurde.

Deutliche Verluste bei ElringKlinger-AktieDie ElringKlinger-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am vorangegangenen Handelstag wieder Verluste verbuchen. Zum SDAX-Ende am Freitag notierte der Anteilschein des Automobilzulieferers mit einem Kurs von 13,94 €, ein Verlust… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten