MenüMenü

K+S Aktie

K+S-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt
von Investor Verlag

Für die K+S-Aktie ging der Handelstag positiv aus. Zum Börsenende am Dienstag notierte der Anteilschein des Berg- und Rohstoffkonzerns bei einem Kurs von 10,02 € und machte damit einen Gewinn von 0,63 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 10,02 € und stammt von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 10. Februar notiert wurde, zählt 9,77 €.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
8,84 €
0,07 €0,84 %
  • ISIN: DE000KSAG888
  • WKN: KSAG88
Chart

Der Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 10,06 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 9,83 € verzeichnet. Die Aktie bewegte sich tagsüber um 4,91 %. Der derzeitige Kurswert liegt bei 9,94 € (Stand: 17.02.21, 13:39) (-0,75 %).

K+S-Aktie im Februar

Diesen Monat fiel das K+S-Papier etwas ab. Die Differenz zu seinem Monatshoch von 10,02 € ist nur geringfügig größer geworden.

K+S-Aktie seit Jahresanfang

Anfang des letzten Monats notierte die K+S-Aktie mit 10,44 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeithoch von 95,90 € im Juni 2008 hat der Wert des Berg- und Rohstoffspezialisten inzwischen jedoch 89,64 % an Wert eingebüßt.

Insgesamt kann man sagen, dass der Dienstag ein erfolgreicher Handelstag für die Rohstoffbranche war. Der gewinnende Anteil der Werte hatte überwogen. Die Konkurrenz – Aurubis – befand sich bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 2,96 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Im Vergleich zu ihrem Tiefstwert von 67,94 € legte die Aurubis-Aktie zum Börsenschluss am Dienstag noch 3,44 % zu und ging bei 70,28 € über die Ziellinie.

K+S-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz kann sich freuen. Bei Bhp Group gab es am Dienstag auch Erfreuliches zu vermelden. Das Wertpapier von Bhp Group gewann bis zum Abend 2,39 % auf 25,70 €.

MDAX plus 0,41 %

Das Plus des Rohstoffsektors hatte auch positive Auswirkungen auf den MDAX. Der MDAX gewann am Dienstag 0,41 % hinzu und schloss bei einem Stand von 33.042 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 33.158 Zählern erreicht, womit es um 116 Einheiten verfehlt wurde.

BayWa-Aktie verliert freitags 1,25 %Die BayWa-Aktie fiel nach wie vor und musste am vorherigen Börsentag erneut Verluste verzeichnen. Zum SDAX-Ende am Freitag notierte das Papier des Einzelhandelskonzerns mit einem Kurs von 31,60 €, ein Verlust… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten