MenüMenü

SDax

Hornbach-Holding-Aktie verliert seit dem letzten Handelstag 2,23 %
von Investor Verlag

Zum Börsenschluss notierte das Wertpapier des Industriezulieferers bei einem Kurs von 74,50 € (Stand: 22.02.21, 17:35), ein Verlust von 2,23 % relativ zum Schlusskurs vom letzten Handelstag. Am 15. Februar konnte die Hornbach-Holding-Aktie das 7-Tagehoch von 78,50 € erzielen.

Aufwärtstrend
© Adobe Stock - imageteamg
Teilen:
14.830,68 €
-471,14 €-3,18 %
  • ISIN: DE0009653386
  • WKN: 965338
Chart

Den Höchstwert erreichte die Aktie von Hornbach Holding heute bei 76,70 €. Der Tiefstwert wurde bei 74,30 € notiert. Der Industriezulieferer machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 2,61 %.

Hornbach-Holding-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Hornbach Holding deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 79,40 € ist um 6,17 % sichtlich größer geworden.

Hornbach-Holding-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des letzten Monats notierte die Hornbach-Holding-Aktie mit 74,10 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Im Allgemeinen überwog heute im Industirezulieferersektor der Anteil der Anteilscheine mit einer negativen Bilanz. Die Konkurrenz – Deutsche Beteiligungs-AG – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 0,26 % dagegen schwarze Zahlen. Nachdem das Papier des Industriezulieferers heute zeitweilig auf 39,35 € gestiegen war, schloss sie bei einem Kurs von 39,25 €.

Hornbach-Holding-Aktie im internationalen Vergleich stark

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei Berkshire Hathaway war heute die Stimmung auch etwas betrübt. Der Titel von Berkshire Hathaway verlor bis zum Abend 0,66 % auf 303.000 €.

SDAX tiefer um 1,15 %

Das Minus der Industirezuliefererbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging 1,15 % schwächer aus dem Handel. Der SDAX beendete den Handel bei einem Verlust von 178 Punkten auf 15.321 Punkte. Aber konnte er damit sein Tagestief von 15.262 Zählern toppen.

König-&-Bauer-Aktie verliert seit gestern 2,30 %Zum Börsenschluss notierte der Anteilschein des Druckmaschinenkonzerns bei einem Kurs von 23,84 € (Stand: 04.03.21, 17:35), ein Verlust von 2,30 % relativ zum gestrigen Schlusswert. Vor zwei Tagen konnte die König-&-Bauer-Aktie ihren… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten