MenüMenü

HHLA Aktie

Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt
von Investor Verlag

Der Wert von Hamburger Hafen und Logistik setzte die Aufwärtsbewegung fort und konnte am vorherigen Handelstag wieder Gewinne verbuchen. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Transportunternehmens bei einem Kurs von 17,76 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,34 % bezogen auf den Vortagesschlusskurs. Am letzten Börsentag hatte die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie das 7-Tagehoch von 17,76 € erzielt.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
18,34 €
0,42 €2,29 %
  • ISIN: DE000A0S8488
  • WKN: A0S848
Chart

Im Verlauf des Tages bewegte sich das Papier von Hamburger Hafen und Logistik am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 17,28 € und 18 €. Die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte tagsüber um 5,00 %. Ihr derzeitiger Kurswert ist 17,72 € (Stand: 16.11.20, 14:57) (-0,22 %).

Hamburger Hafen und Logistik-Aktie diesen Monat

Im November kann die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie ihren Kurs halten. Die Differenz zum Monatshoch von 17,76 € beträgt nur 0,04 €. Seit Anfang des Jahres hat sich der Titel deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 24,20 €. Der Anteilschein des Transportunternehmens hat seit dem Allzeittief von 10,37 € im März 2020 in der Zwischenzeit sogar 70,88 % an Wert gewonnen.

Für den Transport- und Logistiksektor ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorherigen Geschäftstag ziemlich ausgewogen. Einer der Konkurrenten – Deutsche Post – hielt zum Handelsschluss einen guten Kurs und ging schlussendlich 0,18 % leicht höher bei 38,87 € aus dem Handel. Die Aktie der Deutschen Post schloss am vorangegangenen Handelstag bei einem Kurs von 38,87 €, nachdem sie zeitweise auf 38,60 € abgefallen war.

SDAX legt zu um 0,66 %

Während die Transport- und Logistikbranche stagniert, kann der SDAX zulegen. Der SDAX gewann am vorigen Börsentag 0,66 % hinzu und schloss bei einem Stand von 13.132 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 13.155 Zählern erreicht, womit es um 23 Einheiten verfehlt wurde.

BayWa-Aktie minimal tiefer im TagesverlaufIn den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu positive Entwicklung für die BayWa-Aktie ab, heute hingegen konnte das Papier doch einen Gewinn von 0,87 % machen. Am Ende des Börsentages… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten