MenüMenü

Fresenius Medical Care Aktie

Fresenius-Medical-Care-Aktie mit Gewinnen von 0,58 %
von Investor Verlag

Die Fresenius-Medical-Care-Aktie bewegte sich nach oben und konnte gestern aufs Neue Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Gesundheitsunternehmens bei einem Kurs von 69,94 € gehandelt. Das ist ein Plus von 0,58 % im Vergleich zum Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 69,94 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 30. Dezember erreicht wurde, zählt 68,20 €.

Aktien Chart
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
67,96 €
-0,58 €-0,85 %
  • ISIN: DE0005785802
  • WKN: 578580
Chart

Intraday schwankte der Anteilschein von Fresenius Medical Care am gestrigen Handelstag im Bereich zwischen 69 € und 70,52 €. Der Spezialist auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit erwirtschaftete im Verlauf des Tages einen Gewinn von 1,36 %. Der aktuelle Kurs liegt bei 69,82 € (Stand: 06.01.21, 12:10) (-0,17 %).

Fresenius-Medical-Care-Aktie im Januar

Im Januar kann die Fresenius-Medical-Care-Aktie ihren Kurs halten. Der Abstand zum Monatshoch von 69,94 € beläuft sich auf nur 0,12 €.

Fresenius-Medical-Care-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des Monats notierte die Fresenius-Medical-Care-Aktie mit 69,54 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass der Dienstag ein guter Tag für den Gesundheitssektor war. Der Gewinne machende Anteil der Titel hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – De000shl1006 – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 0,44 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die De000shl1006-Aktie notierte am gestrigen Börsenende mit 43,06 €. Das Papier legte damit noch 0,98 % zu, nachdem es zwischenzeitlich auf 42,64 € abgefallen war.

Fresenius-Medical-Care-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz verliert hingegen. Bei Essilor gab es gestern auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Die Aktie von Essilor verlor bis zum Abend 1,09 % auf 127,10 €.

DAX minus 0,55 %

Während die Gesundheitsbranche schwarze Zahlen schreibt, schließt der DAX verglichen mit dem Vortag tiefer ab. Der DAX notierte zum Handelsschluss bei 13.651 Punkten und verlor 0,55 %.

Lanxess-Aktie verliert intraday am Freitag 0,84 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Lanxess aussah, musste das Chemieunternehmen im Laufe des vorigen Handelstages Verluste von 0,84 % einräumen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte das Papier… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten