MenüMenü

Drillisch Aktie

Drillisch-Aktie mit leichten Verlusten im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Drillisch aussah, musste der Telekommunikationskonzern im Laufe des vorigen Handelstages Verluste von 0,10 % einräumen. Zum Börsenende am Freitag notierte das Papier des Telekommunikationskonzerns bei einem Kurs von 19,44 €, ein Verlust von 0,49 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Am letzten Handelstag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das bisherige 7-Tagehoch erreichen.

Aktien Chart
© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzkig
Teilen:
19,30 €
-0,16 €-0,85 %
  • ISIN: DE0005545503
  • WKN: 554550
Chart

Im Tagesverlauf schwankte die Drillisch-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 19,34 € und 19,62 €. Der Telekommunikationsspezialist erreichte im Laufe des Tages einen schwachen Verlust von 0,10 %. Der jetzige Kurswert liegt bei 19,48 € (Stand: 16.11.20, 17:35) (0,21 %).

Drillisch-Aktie in diesem Monat

Diesen Monat kann die Drillisch-Aktie ihren Kurs halten. Der Abstand zu ihrem Monatshoch von 19,54 € beläuft sich auf nur 0,06 €. Seit Anfang des Jahres hat sich das Wertpapier deutlich verschlechtert. Im August notierte die Drillisch-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 26,98 €. Die Aktie des Telekommunikationskonzerns hat seit dem Allzeithoch von 72,05 € im Januar 2018 inzwischen 72,96 % an Wert eingebüßt.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Titel lässt sich sagen, dass der Freitag für den Telekommunikationssektor generell ein guter Tag war. Einer der Wettbewerber – United Internet – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 1,59 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie des Telekommunikationskonzerns zwischenzeitlich auf 32,84 € gestiegen war, schloss sie der von United Internet am vorherigen Handelstag bei einem Kurs von 32,52 €.

Drillisch-Aktie im internationalen Vergleich

Gleichwohl verzeichnet die internationale Konkurrenz Gewinne. Bei Liberty Global gab es am vorigen Handelstag guten Grund zum Feiern. Das Papier von Liberty Global stieg bis zum Abend um 2,76 % auf 17,89 €.

TecDAX gewinnt 0,42 %

Das Plus des Telekommunikationssektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX gewann am vorangegangenen Börsentag 0,42 %. Das Tageshoch hatte er bei 3.048 Zählern erreicht, womit es um sieben Einheiten verfehlt wurde.

Indus-Holding-Aktie verliert minimalIn den vergangenen Tagen zeichnete sich wieder eine positive Entwicklung für die Indus-Holding-Aktie ab. Heute hingegen musste der Wert allerdings Verluste verzeichnen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 32,60 € erlebte der… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten