MenüMenü

Deutz Aktie

Deutz-Aktie verliert seit gestern 1,41 %
von Investor Verlag

Zum Börsenschluss notierte der Anteilschein des unternehmens für Nutzfahrzeuge bei einem Kurs von 5,23 € (Stand: 19.11.20, 17:35), ein Verlust von 1,41 % im Vergleich zum gestrigen Schlusswert. Die Deutz-Aktie konnte das Hoch aus der Vorwoche von 5,18 € (Schlusskursbasis) übertreffen und erzielte am Montag 5,41 €.

Globale Wirtschaft
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
4,79 €
-0,06 €-1,30 %
  • ISIN: DE0006305006
  • WKN: 630500
Chart

Im Tagesverlauf kletterte die Aktie von Deutz auf einen Kurs von 5,26 €. Das Tagestief verzeichnete sie bei 5,21 €. Der Industriemaschinenkonzern machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 0,57 %.

Deutz-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht sinkt der Kurs des Anteilscheins von Deutz deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 5,41 € ist um 3,33 % spürbar größer geworden. Seit Jahresanfang hat sich das Wertpapier deutlich verbessert. Im März notierte die Deutz-Aktie mit 2,74 €. Die Aktie des Industriemaschinenkonzerns hat seit dem Allzeithoch von 13,80 € im Juli 1998 inzwischen 62,12 % an Wert verloren.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Anteilscheine kann man zusammenfassen, dass der Donnerstag für den Industriemaschinensektor im großen Ganzen ein nicht wirklich erfolgreicher Tag gewesen ist. Die Konkurrenz – De000jst4000 – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 0,26 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die De000jst4000-Aktie notierte am heutigen Handelsschluss mit 38,70 €. Sie überbot somit ihr Tagestief von 38,10 € um 1,57 %.

Deutz-Aktie international verglichen

Gleichwohl verzeichnet die internationale Konkurrenz Gewinne. Bei Paccar gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Wert von Paccar gewann bis zum Abend 0,67 % auf 75,50 €.

SDAX verliert 0,46 %

Das Minus der Industriemaschinenbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging 0,46 % tiefer aus dem Handel. Der SDAX schloss 0,46 % schwächer bei 13.327 Punkten.

Drägerwerk-Aktie: 3,25 % tagsüber weitere VerlusteDie Drägerwerk-Aktie sank weiterhin und musste am gestrigen Handelstag aufs Neue Verluste hinnehmen. Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte das Papier des Spezialisten auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit bei… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten