MenüMenü

ADO Properties Aktie

ADO-Properties-Aktie verliert seit dem letzten Handelstag 4,39 %
von Investor Verlag

Zum Börsenschluss notierte die Aktie des Immobilienunternehmens bei einem Kurs von 23,52 € (Stand: 22.02.21, 17:35), ein Verlust von 4,39 % im Vergleich zum Schlusskurs vom Freitag. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 24,88 € und stammt vom 16. Februar. Das 7-Tagetief, welches am 18. Februar erzielt wurde, liegt bei 24,46 €.

Bulle
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
23,38 €
-1,00 €-4,28 %
  • ISIN: LU1250154413
  • WKN: A14U78
Chart

Den Tageshöchstwert erzielte der Anteilschein von ADO Properties heute bei 24,60 €. Der Tiefstwert wurde bei 22,92 € notiert. Das Immobilienunternehmen machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 4,23 %.

ADO-Properties-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von ADO Properties deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 25,54 € ist um 7,91 % sichtlich größer geworden.

ADO-Properties-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des letzten Monats notierte die ADO-Properties-Aktie mit 29 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 14,15 € im März 2020 hat das Papier des Maklerunternehmens inzwischen sogar 66,22 % an Wert gewonnen.

Nachdem die Aktie den Höchstwert von 24,50 € erreichte, konnte sie den Kurs am vorangegangenen Handelstag bis zum Schluss halten.

ADO-Properties-Aktie international verglichen

Währenddessen kann sich die internationale Konkurrenz freuen. Bei Unibail-rodamco gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Titel von Unibail-rodamco legte bis zum Abend zu um 2,99 % auf 57,14 €.

SDAX minus 1,15 %

Der SDAX verlor 167 Punkte und schloss bei einem Stand von 15.321 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 15.262 Zählern erreicht, womit es um 59 Einheiten noch übertroffen wurde.

Hornbach-Holding-Aktie verliert seit dem letzten Handelstag 2,23 %Zum Börsenschluss notierte das Wertpapier des Industriezulieferers bei einem Kurs von 74,50 € (Stand: 22.02.21, 17:35), ein Verlust von 2,23 % relativ zum Schlusskurs vom letzten Handelstag. Am 15. Februar konnte die… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten