MenüMenü

Hewlett-Packard Co.

  • 24,68
  • -0,38
  • -1,53 %
  • ISIN: US4282361033
  • WKN: 851301
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart

Die Hewlett-Packard Aktie in der Langzeitbetrachtung

Seit ihrem Börsengang im Jahr 1957 erfuhr die Hewlett-Packard Aktie eine lebhafte Entwicklung vom Pennystock zu einem gefragten Wertpapier. Vor der Dotcom-Blase der Jahre 1999 und 2000 beliefen sich die Kurse der Hewlett-Packard Aktie um 10 bis 20 US-Dollar. Im Jahr 2000 schnellte der Kurs bis zum bisherigen Höchststand von 70 US-Dollar hinauf. Im Jahr 2001 fiel er rapide ab bis zum historischen Tiefstwert von rund 12 US-Dollar. Diesen Wert erreichte die Hewlett-Packard Aktie auch Ende 2012 noch einmal.

Im Juni 2013 beläuft sich der Wert der Hewlett-Packard Aktie auf rund 25 US-Dollar oder 19 Euro. Die im Dow Jones gelistete Hewlett-Packard Aktie befindet sich zu rund 67 Prozent in Streubesitz. Aktienanteile von 1,8 bis 7,2 Prozent an der Hewlett-Packard Aktie halten verschiedene internationale Unternehmen und Aktienfonds.

 

Hewlett-Packard Aktie – Wertpapier der weltweit bekannten Marke HP

Wenn Sie sich für den Kauf der Hewlett-Packard Aktie entscheiden, beteiligen Sie sich an der weltweit vorwiegend unter der Abkürzung HP bekannten Marke. Das US-amerikanische Unternehmen Hewlett-Packard ist einer der Pioniere der Entwicklung und Herstellung elektronischer Rechner.

Inzwischen zählen neben Personal-Computern Geräte der Computer-Peripherie wie Drucker, Monitore und weiteres Zubehör zum Angebot des Unternehmens. Darüber hinaus ist Hewlett-Packard ein angesehener Hersteller von Notebooks, Tablets und Touchscreens sowie von hochwertigen Taschenrechnern, Festplatten und Servern. Neben der eigenen Marke gehören dem Konzern inzwischen auch die Marken Compaq und Palm an. Somit beteiligen Sie sich mit der Hewlett-Packard Aktie auch an der Herstellung von Smartphones und PDAs.

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in der kalifornischen Stadt Palo Alto und damit im Zentrum des Silicon Valley. Hewlett-Packard war einst das erste Unternehmen, das sich im heutigen Zentrum der IT-Industrie niederließ. Das Unternehmen zählt zu den erfolgreichsten und umsatzstärksten der Branche weltweit. Es ist mit Niederlassungen in über 170 Ländern der Welt vertreten und beschäftigt mehr als 320.000 Mitarbeiter. Der durchschnittliche Jahresumsatz von Hewlett-Packard beläuft sich auf rund 115 Milliarden US-Dollar.

 

Die Hewlett-Packard Aktie und ihre Geschichte

Die Gründung des Unternehmens erfolgte 1939 in der legendären Garage, die noch heute in Palo Alto im Silicon Valley zu finden ist. Die Gründer des Unternehmens, David Packard und William Hewlett, waren junge Absolventen der Stanford University. Sie begannen mit einem Startkapital von 538 US-Dollar.

Ihre erste Entwicklung war der Tonfrequenzgenerator HP200A, der vorwiegend in der Filmindustrie eingesetzt wurde. Innerhalb von zwanzig Jahren entwickelte sich Hewlett-Packard zu einem erfolgreichen Unternehmen und expandierte 1959 nach Europa, zunächst in die Schweiz und nach Deutschland. Noch heute befindet sich die deutsche Hauptniederlassung in Böblingen.

Im Jahr 1957 erfolgte der Börsengang der Hewlett-Packard Aktie. Nachdem das Unternehmen 1964 eine erste transportable Atomuhr entwickelte, überschlugen sich die Ereignisse in den 1970er und 1980er Jahren. Immer wieder neue Entwicklungen im Bereich der noch jungen Computertechnologie erweiterten das Sortiment.

Zunächst erlangte Hewlett-Packard durch hochwertige wissenschaftliche Taschenrechner einen Ruf als zuverlässige Marke. Später folgten Tischrechner und die ersten Personal-Computer. Mit Tintenstrahldruckern für den privaten Bedarf, den HP ThinkJets und DeskJets erweiterte das Unternehmen ab Mitte der 1980er Jahre seinen Absatzmarkt.

1986 registrierte HP die erste Internetdomain mit einer Endung auf .com. Im Jahr 1999 trennte das Unternehmen die Bereiche IT von der Produktion wissenschaftlicher und messtechnischer Bauelemente, die seither unter dem Markennamen Agilent Technologies erfolgt. Mit der Übernahme zahlreicher internationaler Unternehmen erweiterte HP seine Produktpalette und festigte den Wert der Hewlett-Packard Aktie.

 

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.