MenüMenü

Anlage in norwegische Staatsanleihen – so geht es

Norwegische Staatsanleihen
Eine Investition in die Norwegische Krone kann vielseitig aussehen. © Adobe Stock - laguna35

Welche Möglichkeiten gibt es, wenn es um solide Anlagen in norwegischer Krone geht?

Anlage in norwegische Kronen: Der Reihe nach

Zunächst einmal gibt es die Möglichkeit, in norwegische Staatsanleihen zu investieren. Zinszahlung und Rückzahlung vom norwegischen Staat und damit von einem der Schuldner mit weltweit höchster Bonität garantiert.

Da kann ich Ihnen einige Anleihen präsentieren, von Laufzeit einem Jahr bis rund 9 Jahre. Ich beschränke mich hier auf an deutschen Börsenplätzen gehandelte Anleihen, wegen vereinfachter Transaktion.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
michael-vaupel
Michael Vaupel

Michael Vaupel ist Rohstoff- und Derivate-Experte. Der 40-jährige hat an der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn Volkswirtschaftslehre studiert.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz