MenüMenü

Limit Order: Buy Limit und Sell Limit Order

Inhalt

Limit Orders sind limitierte Aufträge. Das heißt, sie werden erst dann ausgeführt, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Hierfür muss der Anleger zusätzlich einen Limitpreis angeben, bis zu dem die Order ausgeführt werden soll. Wird ein Auftrag ohne Limit an die EUREX gegeben, eine so genannte Market-Order, so wird diese Order auf jeden Fall ausgeführt, egal zu welchem Preis.

Limit Orders sind Anweisungen zum Kauf oder Verkauf, sobald der Marktpreis für Sie ein günstigeres Level erreicht hat.

Limitierte Kaufaufträge werden genutzt, wenn man maximal einen bestimmten Preis bezahlen möchte (unter dem Marktniveau). Analog werden limitierte Verkaufsaufträge eingesetzt, wenn man mindestens einen bestimmten Verkaufspreis erzielen will.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz