MenüMenü

zooplus Aktie

Zooplus-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 1,34 %
von Investor Verlag

Zuletzt notierte die Aktie des Einzelhandelsunternehmens bei einem Kurs von 280,20 € (Stand: 14.07.21, 17:35), ein Minus von 0,85 % verglichen mit gestern. Die Zooplus-Aktie konnte heute das Hoch aus der Vorwoche (282,40 €) übertreffen und war zeitweise 290,40 € wert.

Aktienchart
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
275,40 €
17,60 €6,39 %
  • ISIN: DE0005111702
  • WKN: 511170
Chart

Der Einzelhändler machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 1,34 %.

Zooplus-Aktie diesen Monat

Diesen Monat notiert der Zooplus-Anteilschein etwas schwächer. Der Abstand zu seinem Monatshoch von 282,60 € ist nur unwesentlich größer geworden.

Zooplus-Aktie im Jahresvergleich

Mitte des Monats notierte die Zooplus-Aktie mit 282,60 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. In der Summe war diesen Mittwoch das Verhältnis der Werte im Einzelhandelssektor mit einer negativen Bilanz größer. Einer der Konkurrenten – Metro Group – befand sich bei Handelsende mit einem Plus von 1,88 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die Metro-Group-Aktie notierte am heutigen Börsenende mit 4,01 €. Das Papier legte damit noch 2,77 % zu, nachdem es zeitweilig auf 3,90 € abgefallen war.

Zooplus-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Demgegenüber legt die internationale Konkurrenz zu. Bei Æon gab es heute guten Grund zum Feiern. Die Aktie von Æon stieg bis zum Abend um 1,82 % auf 22,40 €.

SDAX verliert 0,42 %

Das Minus des Einzelhandelssektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging 0,42 % schwächer aus dem Handel. Der SDAX schloss mit einem Minus von 0,42 % bei 16.224 Punkten.

Deutliche Verluste bei ElringKlinger-AktieDie ElringKlinger-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am vorangegangenen Handelstag wieder Verluste verbuchen. Zum SDAX-Ende am Freitag notierte der Anteilschein des Automobilzulieferers mit einem Kurs von 13,94 €, ein Verlust… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten