MenüMenü

zooplus Aktie

Zooplus-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu erfreuliche Entwicklung für die Zooplus-Aktie ab, heute jedoch konnte sie schließlich einen Gewinn von 1,19 % einnehmen. Die Aktie des Einzelhändlers notierte letztendlich bei einem Kurs von 169,80 € (Stand: 08.01.21, 17:35), ein Plus von 1,19 % relativ zum gestrigen Schlusskurs. Die Zooplus-Aktie konnte das Hoch aus der Vorwoche von 170,80 € (Schlusskursbasis) übertreffen und betrug am Montag 173,60 €.

Aktienhandel
© Adobe Stock - JensHNg
Teilen:
167,20 €
3,20 €1,91 %
  • ISIN: DE0005111702
  • WKN: 511170
Chart

Den Höchstwert markierte der Kurs von 170,80 €, das Tagestief ein Kurs von 167,20 €. Die Zooplus-Aktie bleibt in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 3,00 %. Ihr aktueller Wert liegt bei 169,80 € (Stand: 08.01.21, 17:35) (1,19 %).

Zooplus-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Zooplus deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 173,60 € ist um 2,19 % greifbar größer geworden.

Zooplus-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des Monats notierte die Zooplus-Aktie mit 173,60 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Der heutige Freitag war für die Einzelhandelsbranche recht erfreulich, da im Allgemeinen der Anteil der Anteilscheine darin mit einer positiven Entwicklung überwog. Einer der Konkurrenten – Metro Group – hielt bei Börsenende dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Die Aktie der Metro Group schloss heute bei einem Kurs von 5,86 €, nachdem sie zeitweilig auf 5,82 € abgefallen war.

Zooplus-Aktie aus internationaler Sicht stark

Die internationale Konkurrenz kann sich ebenfalls freuen. Die Bed Bath & Beyond-Aktie gewann ebenfalls 2,78 %.

SDAX leicht im Minus

Der SDAX verlor 161 Punkte und schloss bei einem Stand von 15.241 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 15.198 Zählern erreicht, womit es um 43 Einheiten noch übertroffen wurde.

Lanxess-Aktie verliert intraday am Freitag 0,84 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Lanxess aussah, musste das Chemieunternehmen im Laufe des vorigen Handelstages Verluste von 0,84 % einräumen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte das Papier… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten