MenüMenü

Telefonica Aktie

Telefónica-Deutschland-Aktie: Plus 1,47 %
von Investor Verlag

Das Papier von Telefónica Deutschland konnte mit einer positiven Bilanz aufwarten. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Telekommunikationsunternehmens bei einem Kurs von 2,41 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,47 % bezogen auf den Vortagesschlusskurs. Am Freitag hatte die Telefónica-Deutschland-Aktie das 7-Tagehoch von 2,41 € erzielt.

Börsenkurs
© Adobe Stock - pictarenag
Teilen:
2,30 €
-0,08 €-3,61 %
  • ISIN: DE000A1J5RX9
  • WKN: A1J5RX
Chart

Im Laufe des Tages schwankte die Aktie von Telefónica Deutschland am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 2,36 € und 2,43 €. Das Telekommunikationsunternehmen erwirtschaftete tagsüber einen Zuwachs von 1,43 %. Der jetzige Wert ist 2,40 € (Stand: 14.09.20, 17:35) (-0,54 %).

Telefónica Deutschland-Aktie diesen Monat

Im September fiel der Anteilschein von Telefónica Deutschland etwas ab. Der Abstand zu seinem Monatshoch von 2,41 € ist nur unwesentlich größer geworden. Seit Jahresbeginn hat sich der Kurs des Titels etwas verschlechtert. Im Juni notierte die Telefónica-Deutschland-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 2,89 €. Der Titel des Telekommunikationsunternehmens hat seit dem Allzeittief von 1,83 € im März 2020 inzwischen 30,93 % an Wert gewonnen.

Im großen Ganzen war der Freitag ein schlechter Tag für die Wertpapiere aus der Telekommunikationsbranche. Nachdem die Aktie von United Internet zwischenzeitlich auf 40,50 € abgefallen war, erzielte sie am vorangegangenen Handelstag einen Endstand von 40,62 €.

TecDAX leicht im Minus

Der TecDAX verlor am vorherigen Börsentag fünf Einheiten und schloss bei einem Stand von 3.068 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 3.051 Punkten erreicht, womit es um 16 Zähler noch übertroffen wurde.

Deutz-Aktie: Satte KursgewinneDer Titel von Deutz setzte die Abwärtsbewegung fort und musste heute erneut Verluste verzeichnen. Zuletzt notierte die Aktie des Spezialisten für Nutzfahrzeuge bei einem Kurs von 4,51 € (Stand: 21.09.20, 17:35),… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten