MenüMenü

Telefonica Aktie

Telefónica-Deutschland-Aktie leicht höher im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Die Aktie von Telefónica Deutschland war einer der Gewinner des Tages. Am Ende des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Telekommunikationskonzerns bei einem Kurs von 2,28 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,44 % bezogen auf den Vortagesschlusskurs. Auch diese Woche erzielt die Telefónica-Deutschland-Aktie ähnliche Werte und bezeichnete mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
2,38 €
-0,01 €-0,63 %
  • ISIN: DE000A1J5RX9
  • WKN: A1J5RX
Chart

Im Verlauf des Tages kletterte die Aktie von Telefónica Deutschland auf einen Kurs von 2,30 €. Den Tagestiefstwert verzeichnete sie gestern bei 2,26 €. Das Telekommunikationsunternehmen erzielte tagsüber einen kleinen Zuwachs von 0,22 %. Der aktuelle Wert ist 2,29 € (Stand: 12.02.21, 17:35) (0,44 %).

Telefónica-Deutschland-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des letzten Monats notierte die Telefónica-Deutschland-Aktie mit 2,41 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 1,83 € im März 2020 hat das Wertpapier des Telekommunikationsunternehmens seither 25,14 % an Wert gewonnen.

Für den Telekommunikationssektor ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern recht ausbalanciert. Einer der Wettbewerber – Deutsche Telekom – konnte zum Handelsschluss am Donnerstag seinen Kurs nicht halten und ging schlussendlich 0,50 % schwächer bei 14,80 € aus dem Handel. Im Vergleich zu ihrem Tiefstwert von 14,79 € legte die Deutsche-Telekom-Aktie zum Börsenschluss am Donnerstag noch 0,03 % zu und ging bei 14,80 € aus dem Tagesgeschäft.

Telefónica-Deutschland-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen nach unten. Bei Nokia gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Der Anteilschein von Nokia fiel bis zum Abend um 0,50 % auf 3,41 €.

TecDAX höher um 1,67 %

Während die Telekommunikationsbranche stagniert, kann der TecDAX zulegen. Mit einem Plus von acht Zählern schloss der TecDAX auf einem Wert von 3.545 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 1,67 %.

Nordex-Aktie verliert seit dem letzten Handelstag 3,08 %Der Anteilschein des Energiekonzerns notierte schlussendlich bei einem Kurs von 24,50 € (Stand: 22.02.21, 17:35), ein Verlust von 3,08 % in Bezug auf den Schlusskurs vom Freitag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten