MenüMenü

Stabilus Aktie

Stabilus-Aktie verliert seit gestern 2,75 %
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu gute Entwicklung für die Stabilus-Aktien ab. Heute dagegen konnte sie seit Börsenbeginn aufs Neue Gewinne von 3,40 % verbuchen. Zuletzt notierte die Aktie des Autoindustriezulieferers bei einem Kurs von 65,40 € (Stand: 16.07.21, 17:35), ein Minus von 2,75 % im Vergleich zu gestern. Vorgestern konnte die Stabilus-Aktie ihren Wochenhöchstwert von 67,60 € (Schlusskursbasis) erreichen.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
65,25 €
-1,90 €-2,91 %
  • ISIN: LU1066226637
  • WKN: A113Q5
Chart

Intraday kletterte die Aktie von Stabilus auf einen Kurs von 67,75 €. Den Tagestiefstwert erreichte sie bei 64,90 €.

Stabilus-Aktie im Juli

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie von Stabilus deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 69,30 € ist um 5,63 % greifbar größer geworden.

Stabilus-Aktie auf Jahressicht

Mitte des letzten Monats notierte die Stabilus-Aktie mit 71,85 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Im großen Ganzen überwog heute im Automobilzulieferersektor der Anteil der Anteilscheine mit einer negativen Entwicklung. Einer der Konkurrenten – Schaeffler – befand sich bei Börsenende mit einem Gewinn von 0,34 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die Schaeffler-Aktie notierte heute am Handelsschluss mit 7,37 €. Das Papier legte damit noch 1,24 % zu, nachdem es zeitweilig auf 7,28 € abgefallen war.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten