MenüMenü

Stabilus Aktie

Stabilus-Aktie gewinnt 0,60 %
von Investor Verlag

Die Aktie von Stabilus bewegte sich nach oben und konnte heute wieder Gewinne verzeichnen. Die Aktie des Autoindustriezulieferers notierte am Ende des Tages bei einem Kurs von 58,70 € (Stand: 29.03.21, 17:35), ein Plus von 0,60 % relativ zum Schlusskurs vom Freitag. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 60,60 € und ist vom 22. März. Das 7-Tagetief, welches am 24. März erzielt wurde, liegt bei 57,75 €.

Aktien
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
60,40 €
-0,70 €-1,16 %
  • ISIN: LU1066226637
  • WKN: A113Q5
Chart

Das Tageshoch erreichte die Aktie von Stabilus bei 58,85 €. Der Tiefstwert wurde bei 58,20 € notiert. Der Automobilzulieferer verzeichnete im Laufe des Handelstages ein Minus von 0,60 %. Der aktuelle Kurswert beläuft sich auf 58,70 € (Stand: 29.03.21, 17:35) (0,60 %).

Stabilus-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt das Papier von Stabilus deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 63,95 € ist um 8,21 % spürbar größer geworden. Aufs Jahr bezogen hat sich der Anteilschein nicht wesentlich verbessert. Im Januar notierte die Stabilus-Aktie mit 56,60 €. Seit dem Allzeittief von 20,50 € im Oktober 2014 notiert der Wert des Autoindustriezulieferers seither mit weit mehr als dem zweieinhalbfachen Wert.

Unterm Strich war der Montag ein schlechter Tag für die Werte aus der Automobilzuliefererbranche. Einer der Wettbewerber – Schaeffler – schrieb bei Börsenende mit einem Gewinn von 0,28 % dagegen schwarze Zahlen. Im Vergleich zum Höchstwert von 7,36 € verlor die Schaeffler-Aktie zum Handelsschluss noch 1,70 % und ging bei 7,23 € aus dem Tagesgeschäft.

Stabilus-Aktie aus internationaler Sicht auf gutem Kurs

Floriert. Bei O’reilly Automotive war heute die Stimmung positiv. Der Titel von O’reilly Automotive legte bis zum Abend zu um 1,02 % auf 431,05 €.

SDAX tiefer um 0,33 %

Das Minus des Automobilzulieferersektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX verlor 0,33 % und schloss bei einem Stand von 15.292 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestief um neun Zähler.

K+S-Aktie verliert 2,95 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für K+S aussah, musste der Berg- und Rohstoffspezialist gestern im Tagesverlauf Verluste von 2,83 % einräumen. Zum MDAX-Ende am Donnerstag notierte der Wert… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten