MenüMenü

Osram Aktie

OSRAM-Licht-Aktie stärker um 1,30 %
von Investor Verlag

Die OSRAM-Licht-Aktie bewegte sich nach oben und konnte wieder Gewinne machen. Zum Börsenende am Dienstag notierte die Aktie des Industriegüterkonzerns bei einem Kurs von 52,84 €, ein Plus von 1,30 % im Vergleich zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 52,84 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 30. Dezember erreicht wurde, zählt 52,04 €.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
52,34 €
-0,14 €-0,27 %
  • ISIN: DE000LED4000
  • WKN: LED400
Chart

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 52,84 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 52,02 € verzeichnet. Der Spezialist für Industriegüter erwirtschaftete im Verlauf des Tages einen Zuwachs von 1,30 %. Der jetzige Wert liegt bei 52,78 € (Stand: 06.01.21, 12:24) (-0,11 %).

OSRAM-Licht-Aktie im Januar

Auf Monatssicht macht die Aktie von OSRAM Licht sichtliche Gewinne. Ihr Kurs hält sich nahe am höchsten Stand dieses Monats, der mit 52,84 € am 5. Januar erreicht worden war.

OSRAM-Licht-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des Monats notierte die OSRAM-Licht-Aktie mit 52,16 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Der Wert des Industriedienstleisters hat in der Zwischenzeit obendrein 137,75 % an Wert gewonnen, nachdem das Allzeittief von 22,20 € im März 2020 erreicht worden war.

Auf einen Nenner gebracht kann man sagen, dass der Dienstag ein schlechter Tag für den Industriegüter und -dienstleistungssektor war. Der verlierende Anteil der Titel hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Rational – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 3,99 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie gestern das Tagestief von 709 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss nicht mehr verbessern.

OSRAM-Licht-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz schwächelt indessen. Bei Schneider Electric gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Die Aktie von Schneider Electric fiel bis zum Abend um 1,03 % auf 120,70 €.

MDAX gewinnt 0,35 %

Das Minus des Industriegüter und -dienstleistungssektors hatte keine negativen Auswirkungen auf den MDAX. Der MDAX schloss um 109 Zähler höher im Vergleich zum Vortag und gewann 0,35 %.

Lanxess-Aktie leicht höher im TagesverlaufDie Lanxess-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte wieder Gewinne machen. Zum Börsenende am Dienstag notierte die Aktie des Chemiespezialisten bei einem Kurs von 63,64 €, ein Plus von 0,86 %… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten