MenüMenü

Koenig und Bauer Aktie

König-&-Bauer-Aktie bewegt sich aufwärts
von Investor Verlag

Die König-&-Bauer-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Druckmaschinenspezialisten bei einem Kurs von 26,68 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,06 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Am letzten Börsentag hatte die König-&-Bauer-Aktie das 7-Tagehoch von 26,68 € erreicht.

Aktienhandel
© Adobe Stock - JensHNg
Teilen:
25,86 €
0,80 €3,09 %
  • ISIN: DE0007193500
  • WKN: 719350
Chart

Im Laufe des Tages schwankte die König-&-Bauer-Aktie am vorigen Handelstag im Bereich zwischen 26,22 € und 27,08 €. Die König-&-Bauer-Aktie zeigte im Tagesverlauf so gut wie keine Bewegung und stockte bei einem Kurs von 26,68 €. Der jetzige Wert ist 26,12 € (Stand: 11.01.21, 15:05) (-2,10 %).

König-&-Bauer-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von König & Bauer geringfügig. Die Differenz zum Monatshoch von 26,68 € ist um 2,10 % größer geworden.

König-&-Bauer-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des Monats notierte die König-&-Bauer-Aktie mit 25,20 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Das Wertpapier des Druckmaschinenspezialisten hat seit dem Allzeithoch von 78 € im April 2018 inzwischen 66,51 % an Wert eingebüßt.

Insgesamt war der Freitag ein positiver Handelstag für die Wertpapiere aus dem Industriemaschinensektor. Einer der Wettbewerber – Heidelberger Druckmaschinen – schrieb bei Handelsschluss mit einem Verlust von 5,55 % dagegen rote Zahlen. Nachdem die Aktie das Tagestief von 0,83 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende am vorherigen Handelstag nicht mehr verbessern.

König-&-Bauer-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz schreibt schwarze Zahlen. Bei Kyocera gab es am vorangegangenen Handelstag auch Erfreuliches zu vermelden. Das Papier von Kyocera stieg bis zum Abend um 2 % auf 51 €.

SDAX leicht im Minus

Der SDAX schloss um 36 Punkte tiefer im Vergleich zum Vortag bei 15.241 Punkten. Allerdings konnte er damit sein Tagestief von 15.198 Zählern überbieten.

Daimler-Aktie verliert 2,68 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Daimler aussah, musste der Kraftfahrzeugproduzent im Verlauf des letzten Handelstages Verluste von 1,56 % verbuchen. Die Aktie des Automobilherstellers notierte zum Handelsschluss… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten