MenüMenü

Indus Holding Aktie

Indus-Holding-Aktie verliert im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Die Anleger der Indus-Holding-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Verglichen mit dem Vortagesschlusskurs von 33,35 € kann sich das Papier des Industriezulieferers um 0,95 € auf 34,30 € (Stand: 19.02.21, 17:35) verbessern. Am heutigen Handelstag stellte die Indus-Holding-Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
33,85 €
0,20 €0,59 %
  • ISIN: DE0006200108
  • WKN: 620010
Chart

Das Tageshoch erzielte der Anteilschein von Indus Holding bei 34,30 €. Der Tiefstwert wurde bei 33,20 € notiert. Der Industriezulieferer verbuchte im Laufe des Handelstages ein Minus von 3,00 %. Der momentane Kurswert berechnet sich auf 34,30 € (Stand: 19.02.21, 17:35) (2,85 %).

Indus-Holding-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht sinkt der Kurs des Anteilscheins von Indus Holding ein wenig. Der Abstand zum Monatshoch von 34,85 € ist um 1,58 % größer geworden.

Indus-Holding-Aktie auf Jahressicht

Ende des letzten Monats notierte die Indus-Holding-Aktie mit 32,40 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Generell lässt sich zusammenfassen, dass der Freitag ein glücklicher Tag für die Industirezuliefererbranche war. Der gewinnende Anteil der Anteilscheine hatte überwogen. Die Konkurrenz – Deutsche Beteiligungs-AG – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 2,76 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie den Höchstwert von 39,15 € erreichte, konnte sie den Kurs gestern bis zum Handelsschluss halten.

Indus-Holding-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz fällt indessen etwas ab. Bei Berkshire Hathaway gab es auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Die Aktie von Berkshire Hathaway sank bis zum Abend um 0,50 % auf 301.500 €.

SDAX gewinnt 1,09 %

Das Plus der Industirezuliefererbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann heute 167 Punkte hinzu und schloss bei einem Stand von 15.500 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 15.506 Zählern erreicht, womit es um sechs Einheiten verfehlt wurde.

E.ON-Aktie verliert 2,42 %Die Aktie des Energieversorgers notierte zum Börsenende am Mittwoch bei einem Kurs von 8,29 €, ein Minus von 2,42 % gegenüber dem Vortag. Vorgestern konnte die E.ON-Aktie ihren Wochenhöchstkurs von 8,50 € (Schlusskursbasis)… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten