MenüMenü

Fresenius Medical Care Aktie

Fresenius-Medical-Care-Aktie verliert 1,25 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Fresenius Medical Care aussah, musste der Spezialist auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 1,47 % verzeichnen. Die Aktie des Spezialisten auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit notierte zum Handelsschluss am Dienstag bei einem Kurs von 63,04 €, ein Verlust von 1,25 % in Bezug auf den Vortag. Die Fresenius-Medical-Care-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 63,42 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Börsenverlauf
© Adobe Stock - tomtitomg
Teilen:
63,36 €
0,38 €0,60 %
  • ISIN: DE0005785802
  • WKN: 578580
Chart

Im Laufe des Tages schwankte die Aktie von Fresenius Medical Care gestern im Bereich zwischen 63,04 € und 64,04 €. Das Gesundheitsunternehmen schrieb im Verlauf des Tages ein Minus von 1,47 %. Der jetzige Wert liegt bei 62,92 € (Stand: 31.03.21, 11:10) (-0,19 %).

Fresenius-Medical-Care-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des letzten Monats notierte die Fresenius-Medical-Care-Aktie mit 56,50 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Zusammenfassend überwog diesen Mittwoch in der Gesundheitsbranche der Anteil der Papiere mit einer negativen Bilanz. Die Stratec-Biomedical-Aktie notierte am gestrigen Börsenende mit 115 €. Das Papier verlor damit noch 0,69 %, nachdem es zeitweilig auf 115,80 € gestiegen war.

Fresenius-Medical-Care-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Die Sanofi-Aktie sank ebenfalls um 0,68 %.

DAX gewinnt 1,29 %

Das Minus der Gesundheitsbranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann am Dienstag 190 Punkte und schloss bei einem Stand von 15.008 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 15.029 Zählern erreicht, womit es um 21 Einheiten verfehlt wurde.

Munich-Re-Aktie: 1,58 % tagsüber weitere VerlusteNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Munich Re aussah, musste der Versicherungsspezialist gestern im Tagesverlauf Verluste von 1,58 % hinnehmen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte die Aktie des… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten