MenüMenü

Drillisch Aktie

Drillisch-Aktie: 0,87 % tagsüber weitere Verluste
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Drillisch aussah, musste der Telekommunikationsspezialist im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 0,87 % hinnehmen. Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte das Papier des Telekommunikationskonzerns bei einem Kurs von 23,97 €, ein Minus von 0,79 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 24,69 € und ist vom 26. März, das 7-Tagetief entsprechend bei 23,97 € vom 31. März.

Aktienhandel
© Adobe Stock - JensHNg
Teilen:
23,24 €
-0,14 €-0,60 %
  • ISIN: DE0005545503
  • WKN: 554550
Chart

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 24,30 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 23,94 € verzeichnet. Der Telekommunikationskonzern schrieb im Laufe des Tages einen Verlust von 0,87 %. Der aktuelle Preis liegt bei 24,14 € (Stand: 01.04.21, 17:35) (0,71 %).

Drillisch-Aktie seit Beginn des Jahres

Mitte des letzten Monats notierte die Drillisch-Aktie mit 26,51 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Das Papier des Telekommunikationsunternehmens hat seit dem Allzeithoch von 72,05 € im Januar 2018 mittlerweile 66,50 % an Wert eingebüßt.

Für den Telekommunikationssektor ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern recht ausbalanciert. Einer der Konkurrenten – Deutsche Telekom – befand sich bei Handelsschluss dagegen auf gutem Kurs und schloss am Ende 0,32 % höher bei 17,17 €. Die Aktie der Deutschen Telekom schloss am Mittwoch bei einem Kurs von 17,17 €, nachdem sie kurzfristig auf 17,34 € gestiegen war.

Drillisch-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Nokia gab es am Mittwoch keinen Grund zum Feiern. Der Titel von Nokia fiel bis zum Abend um 1,29 % auf 3,38 €.

TecDAX legt zu um 0,89 %

Das Minus der Telekommunikationsbranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX gewann gestern 30 Punkte und schloss bei einem Stand von 3.395 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 3.403 Zählern erreicht, womit es um acht Einheiten verfehlt wurde.

Adidas-Aktie: 2,31 % nach obenDie Aktie von Adidas erfreute ihre Anteilseigner und bescherte ihnen Gewinne. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Bekleidungsunternehmens bei einem Kurs von 276,75 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten