MenüMenü

DIC Asset Aktie

DIC-Asset-Aktie verliert intraday am Freitag 1,20 %
von Investor Verlag

Die Aktie von DIC Asset erfreute ihre Anleger und bescherte ihnen Gewinne. Verglichen mit dem Schlusskurs des Vortages von 14,70 € konnte sich das Papier des Maklerunternehmens am Freitag schließlich um 0,68 % auf 14,80 € verbessern. Am 15. Februar konnte die DIC-Asset-Aktie das 7-Tagehoch von 15,52 € erzielen.

Globaler Markt
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
15,04 €
-0,02 €-0,13 %
  • ISIN: DE000A1X3XX4
  • WKN: A1X3XX
Chart

Im Laufe des Tages schwankte die DIC-Asset-Aktie am vorigen Handelstag im Bereich zwischen 14,56 € und 14,98 €. Das Immobilienunternehmen verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 1,20 %. Der jetzige Wert liegt bei 14,72 € (Stand: 22.02.21, 15:26) (-0,54 %).

DIC-Asset-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von DIC Asset deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 15,56 € ist um 5,40 % merklich größer geworden. Seit Anfang des Jahres hat sich die DIC-Asset-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte die Aktie mit 13,42 €. Seit dem Allzeithoch von 35,50 € im Februar 2006 hat sich der Wert des Immobilienunternehmens seither mehr als halbiert.

Für den Immobiliensektor ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern ziemlich ausbalanciert. Einer der Wettbewerber – Patrizia Immobilien – hielt zum Handelsschluss einen guten Kurs und ging schlussendlich 1,04 % höher bei 24,20 € aus dem Handel. Die Patrizia-Immobilien-Aktie hat sich bis zum Handelsende am vorangegangenen Handelstag nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Höchstwertes von 24,25 € gehalten.

DIC-Asset-Aktie aus internationaler Sicht stark

Die Kurse der internationalen Konkurrenz dagegen sinken. Bei Sumitomo Realty & Development gab es am vorherigen Handelstag auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Das Wertpapier von Sumitomo Realty & Development verlor bis zum Abend 0,71 % auf 27,80 €.

SDAX plus 1,09 %

Während der Immobiliensektor stagniert, kann der SDAX zulegen. Der SDAX gewann am vorigen Börsentag 1,09 %. Das Tageshoch hatte er bei 15.506 Zählern erreicht, womit es um sechs Einheiten verfehlt wurde.

Dürr-Aktie: Tagsüber praktisch ohne BewegungZum Börsenende am Donnerstag notierte die Aktie des Automobilzulieferers bei einem Kurs von 34,34 €, ein Verlust von 0,69 % im Vergleich zum Vortag. Am gestrigen Handelstag konnte die Aktie mit dem… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten