MenüMenü

Petro Welt Technologies AG

  • 5,18
  • +0,14
  • +2,70 %
  • ISIN: AT0000A00Y78
  • WKN: A0JKWU
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • >6M
  • >1J
  • >3J
  • >5J
Chart

Die C.A.T. Oil Aktie in der Langzeitbetrachtung

Seit 2006 ist die C.A.T Oil Aktie an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

C.A.T. Oil Aktie: starker Geschäftsverlauf und gute Performance

Die C.A.T. Oil Aktiengesellschaft ist international führend in dem Bereich der Öl- und Gasfeldservices in Russland und Kasachstan.

Der Firmensitz des Konzerns befindet sich in Österreich. Die Kernkompetenz der C.A.T Oil Aktiengesellschaft besteht in der gezielten Produktivitätssteigerung bestehender oder im Aufbau befindlicher Öl- und Gasförderanlagen.

Ein bedarfsgerechtes Dienstleistungsangebot ist ebenfalls Bestandteil des ganzheitlichen Produktportfolios. Die C.A.T Oil Aktiengesellschaft war eines der ersten Unternehmen, die sich auf diese Dienstleistungen in Russland und den GUS-Staaten spezialisierte. Dadurch entstanden über viele Jahre intensive Kundenbeziehungen zu den renommierten Öl- und Gasproduzenten der Region.

Das Geschäftsfeld der C.A.T Oil Aktiengesellschaft gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die intelligente Förderung der Ölvorkommen ist ein äußerst komplexer Vorgang, bei der ein Einsatz hochwertiger Produktionstechnologien eine große Rolle spielt.

Die C.A.T Oil Aktiengesellschaft entwickelt im Laufe der Unternehmensgeschichte zahlreiche fortschrittliche Förder- und Erschließungsmethoden für Öl- und Gasquellen. Dadurch ist es dem Konzern möglich, die Bodenschätze auch in schwer zugänglichen Regionen zu fördern.

Die C.A.T Oil Aktiengesellschaft arbeitet kontinuierlich an der Ausweitung ihres Servicesportfolios. Außerdem ist die C.A.T Oil Aktiengesellschaft bestrebt, ihr Geschäftfeld weiter auf neue lukrative Segmente im Bereich Öl- und Gasfeld auszuweiten.

Die Geschichte und die Struktur der C.A.T. Oil AG

Die C.A.T Oil Aktiengesellschaft wurde 1991 ursprünglich in Celle gegründet. Gleichzeitig entstanden auch die russischen Konzerne LUKOIL und TNK-BP sowie CATKoneft und CATOBNEFT. Diese Firmen vereinten sich bis 2004 unter dem Dach der C.A.T Oil Aktiengesellschaft.

Das Unternehmen verlegte recht bald seinen Firmensitz in die Nähe von Wien. Angeblich gaben steuerliche Aspekte den entscheidenden Anstoß. Aktuell befindet sich der Hauptsitz direkt in Wien. Die C.A.T Oil Aktiengesellschaft zählt seit 1996 zur C.A.T. Holding Ltd.

Der Konzern ist das Bindeglied verschiedener Tochtergesellschaften. Zum großen Kundenkreis der Österreicher gehören unter anderem LUKOIL, TNK-BP, ROSNEFT oder GAZPROM – die größten Öl- und Gasproduzenten Russlands und Kasachstans.

Die C.A.T. Oil Leasing und die Tochtergesellschaft C.A.T. Oil Trading House kümmern sich neben der finanziellen auch um die technische Versorgung der verschiedenen operativ tätigen Geschäftseinheiten. Zu ihren Aufgaben gehören der Erwerb und das Leasing der benötigten Maschinen, des entsprechenden Technikmaterials oder der Chemikalien.

Ende 2007 entstand die C.A.T. GEODATA GmbH. Unter ihrer Federführung werden alle internationalen Projekte der C.A.T Oil Aktiengesellschaft, bei denen geoseismischer Support erforderlich ist, koordiniert und umgesetzt.

 

Investor-Verlag Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf Investor-Verlag.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.