MenüMenü

Wirtschaftstheorien Teil 1: Die Klassik

Wer, wie ich, irgendwie immer am arbeiten ist, kann sich dem Bedürfnis nach ein wenig zwischenzeitlicher Entspannung nicht entziehen. Grund genug um sich mit etwas anderem zu beschäftigen, als mit den ewigen Problemen der Euro-Krise und den daraus resultierenden Entwicklungen an den Märkten.

Ich für meinen Teil entspanne beim Lesen. Und ich mag Geschichte. Soll heißen, ich mag es mich in frühere Zeiten und Menschen hinein zu versetzen und zu erfahren, wer, was, wann gedacht, gesagt und getan hat und wie sich dadurch die Dinge entwickelt haben.

Wenn Sie Lust haben, mit mir ein bisschen Historie zu teilen, lade ich Sie herzlich zur neuen Reihe (die ich vor ein paar Jahren begonnen, aber nicht fertig gestellt hatte, wie immer kam irgendeine Krise dazwischen) über die Geschichte und Entwicklung der Wirtschaftstheorien ein.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
miriam-kraus3
Miriam Kraus

Miriam Kraus ist eine freiberufliche Finanzanalystin, deren besondere Kennzeichen die hartnäckige Recherche und ein Gespür für wesentliche Aspekte sind.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Mick Knauff Daily". Hrsg.: Investor Verlag | FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz