MenüMenü

Wüstenrot & Württembergische Aktie

Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie 1,49 % schwächer
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Wüstenrot & Württembergische aussah, musste der Versicherer im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 1,23 % verbuchen. Zum Handelsschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Versicherungsspezialisten bei einem Kurs von 14,50 €, ein Verlust von 1,49 % verglichen mit dem Vortag. Vorgestern konnte die Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie den Wochenhöchstkurs von 14,72 € erreichen.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
14,36 €
-0,10 €-0,70 %
  • ISIN: DE0008051004
  • WKN: 805100
Chart

Im Laufe des Tages bewegte sich der Anteilschein von Wüstenrot & Württembergische am gestrigen Handelstag im Bereich zwischen 14,48 € und 14,68 €. Der Versicherungsspezialist verzeichnete im Verlauf des Tages ein Minus von 1,23 %. Der derzeitige Wert ist 14,56 € (Stand: 11.09.20, 15:38) (0,41 %).

Wüstenrot & Württembergische-Aktie diesen Monat

Diesen Monat fiel der Titel von Wüstenrot & Württembergische etwas ab. Die Differenz zu seinem Monatshoch von 14,72 € beträgt 0,16 €. Auf Jahressicht hat sich der Wert deutlich verschlechtert. Im Februar notierte die Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 19,84 €. Das Papier des Versicherungsunternehmens hat seit dem Allzeittief von 7,90 € im Oktober 2008 in der Zwischenzeit sogar 84,30 % an Wert gewonnen.

Unterm Strich kann man zusammenfassen, dass der Donnerstag ein schlechter Tag für den Versicherungssektor war. Der Verluste machende Anteil der Anteile hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Talanx – schrieb bei Börsenende mit einem Minus von 0,87 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie von Talanx gestern zwischenzeitlich auf 31,72 € abgefallen war, erzielte sie einen Endstand von 31,82 €.

Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei Chubb gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Die Aktie von Chubb verlor bis zum Abend 1,02 % auf 97 €.

SDAX leicht im Minus

Der SDAX schloss um 23 Punkte tiefer im Vergleich zum Vortag bei 12.431 Punkten. Jedoch konnte er damit sein Tagestief von 12.390 Zählern übertreffen.

Daimler-Aktie 1,98 % schwächerNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Daimler aussah, musste der Automobilhersteller im Laufe des vorigen Handelstages Verluste von 1,59 % verbuchen. Zum Börsenende am Freitag notierte das Papier… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten