MenüMenü

Osram Aktie

OSRAM-Licht-Aktie verliert leicht
von Investor Verlag

Verglichen mit dem Vortageskurs von 43,40 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenschluss mit 43,33 €. Ein minimaler Verlust von 0,16 %. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 43,60 € und stammt vom 11. September, das 7-Tagetief entsprechend bei 43,33 € vom 9. September.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
43,86 €
0,66 €1,50 %
  • ISIN: DE000LED4000
  • WKN: LED400
Chart

Den Tageshöchstwert erreichte das Papier von OSRAM Licht mit einem Kurs von 43,60 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 43,21 € verbucht. Die Aktie bewegte sich im Laufe des Tages um 2,91 %. Ihr momentaner Kurs ist 43,82 € (Stand: 16.09.20, 12:19) (1,13 %).

Seit Jahresbeginn hat sich der Wert der OSRAM-Licht-Aktie fast verdoppelt. Im März hatte das Wertpapier noch bei 22,20 € notiert. Der Wert von OSRAM Licht hat sich mittlerweile sogar annähernd verdoppelt, nachdem der Anteilschein des Spezialisten für Industriegüter das Allzeittief von 22,20 € im März 2020 erreicht hatte.

Unterm Strich lässt sich sagen, dass der Dienstag ein schlechter Tag für den Industriegüter und -dienstleistungssektor war. Der verlierende Anteil der Papiere hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Rational – schrieb bei Börsenende mit einem Verlust von 1,91 % ebenfalls rote Zahlen. Die Aktie von Rational schloss gestern bei einem Kurs von 589,50 €, nachdem sie zeitweise auf 584,50 € abgefallen war.

MDAX tiefer um 0,27 %

Das Minus der Industriegüter und -dienstleistungsbranche wirkte sich auch auf den MDAX negativ aus. Dieser ging um 0,27 % schwächer aus dem Handel. Der MDAX schloss mit einem Minus von 0,27 % bei 27.498 Punkten.

Deutsche-Bank-Aktie mit Verlusten von 2,39 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Deutsche Bank aussah, musste das Finanzinstitut im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 2,33 % hinnehmen. Zum Börsenende am Dienstag notierte das… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten