MenüMenü

KWS SAAT Aktie

KWS-Saat-Aktie gestern tiefer um 0,84 %
von Investor Verlag

Die KWS-Saat-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am Mittwoch erneut Verluste machen. Zum Börsenende am Mittwoch notierte das Papier des Spezialisten für Biotechnologie bei einem Kurs von 70,70 €, ein Minus von 0,84 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 72,20 € und wurde am 9. Juli verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 70,70 € und gestern verbucht.

Aktienmarkt
© Adobe Stock - tiagozrg
Teilen:
70,40 €
0,70 €0,99 %
  • ISIN: DE0007074007
  • WKN: 707400
Chart

Den Tageshöchstwert erzielte die Aktie von KWS Saat im Verlauf des Tages bei 71,70 €. Das Tagestief wurde bei 70,70 € notiert. Der Biotechnologiekonzern schrieb im Tagesverlauf einen Verlust von 0,84 %. Der derzeitige Preis liegt bei 71,10 € (Stand: 15.07.21, 15:46) (0,57 %).

KWS-Saat-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt der Preis der Aktie von KWS Saat geringfügig. Die Differenz zum Monatshoch von 72,20 € ist um 1,52 % größer geworden. Aufs Jahr bezogen hat sich der Kurs des Papiers etwas verschlechtert. Im Mai notierte die KWS-Saat-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 80,10 €.

Im Allgemeinen kann man sagen, dass der Mittwoch ein schlechter Tag für die Biotechnologiebranche war. Der verlierende Anteil der Papiere hatte überwogen.

KWS-Saat-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz verliert ebenfalls. Bei Amgen gab es am Mittwoch rote Zahlen. Das Papier von Amgen sank bis zum Abend um 0,36 % auf 205,80 €.

SDAX tiefer um 0,41 %

Das Minus der Biotechnologiebranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Mit einem Minus von 67 Punkten schloss der SDAX auf einem Wert von 16.224 Zählern.

Zooplus-Aktie stärker um 2,47 %Die Zooplus-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Einzelhandelskonzerns bei einem Kurs von 290 € und verzeichnete damit ein Plus von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten